macOS-BETA-UPDATES BITTE NICHT AUF PRODUKTIVSYSTEMEN EINSPIELEN
Alle Hinweise und Informationen finden Sie unter folgendem Link.

Fehler bei 1-Clickabrechnung via KIM - KV-Bereiche Bayern, Baden-Württemberg, Berlin und Nordrhein
Seit der v1.144.0.0 wird in den KV-Bereichen Bayern, Baden-Württemberg, Berlin und Nordrhein die 1-Click-Abrechnung via KIM versendet. Uns wurde von einigen Kunden (bisher aus Bayern und Baden-Württemberg) gemeldet, dass für die versendete Abrechnung keine technische/fachliche Rückmeldung von der KV eingegangen ist. Auf Nachfrage der Praxen bei der KV ist die Abrechnung aber erfolgreich eingegangen. Wir haben die KVen benachrichtigt, warten aber noch auf Antwort. Wenn auch Sie aus den genannten KV-Bereichen keine Rückmeldung auf Ihre versendete Abrechnung erhalten haben,
wenden Sie sich bitte an Ihre KV.
Weitere Hinweise und Informationen finden Sie unter folgendem Link.

Guten Abend,

die Terminerinnerungsfunktion bereitet mir auch Kopfzerbrechen. Ja, ich habe diverse Beiträge dazu hier im Forum gelesen und eigentlich müsste es auch funktionieren, tut es aber aus irgendwelchen Gründen nicht.

In der E-Mail-Vorlagen Verwaltung habe ich einen Text gespickt mit Variablen (aus den Kommandos) versehen erstellt:

Liebe/r $[patient_vorname]$, liebe Eltern,
gerne möchten wir Sie freundlich an den Termin von $[patient_vorname]$ am $[patientenTermine -Anzahl 1 %d]$ um $[patientenTermine -Anzahl 1 %v]$ Uhr ($[patientenTermine -Anzahl 1 %A]$) erinnern.

Gehe ich in die Terminübersicht eines Patienten, drücke auf das Briefsymbol, wähle die Vorlage, wird folgender Text zum Versand bereit gestellt:

Liebe/r Christiane, liebe Eltern,
gerne möchten wir Sie freundlich an den Termin von Christiane am 20.03.2021 um 13:10 Uhr (Allergiesprechstunde) erinnern.

So habe ich mir das vorgestellt und ich war sehr zufrieden ;-) Dann bin ich in die Terminerinnerungsverwaltung gegangen und habe dort einen Terminerinnerungsplan mit dieser Vorlage aktiviert. Im Ergebnis ist dann folgender Text "fröhlich" in die größere Runde geschickt worden:

Liebe/r , liebe Eltern,
gerne möchten wir Sie freundlich an den Termin von am um Uhr () erinnern.

Es wurden keine Variablen ersetzt. Ich gestehe, Handbuch, Forum, breite eigene Tests mit alle mir eingefallenen Varianten, nichts führte zu einem besseren Ergebnis. Auch wenn ich über Statistik gehe, eine Menge selektiere und diese mit dieser Vorlage "beglücke" sieht alles gut aus. Nur aus dem Terminerinnerungsplan eben nicht.

Es sind mir ein paar grau Haare mehr gewachsen, seit ich damit meine Gehversuche mache und ich würde mich über den güldenen Tipp dazu sehr freuen. Vermutlich mache ich etwas ganz banales falsch.

Vielen Dank im Voraus!

Armin Kreutz

Gefragt von (490 Punkte)
+2 Punkte

2 Antworten

Lieber Herr Kreutz,

in diesem Thread wurde es schon erklärt:

https://forum.tomedo.de/index.php/37025/e-mail-vorlagen-verwaltung

Die Textersetzung findet bei Terminerinnerungen am Server nicht wie sonst am Client statt. Deswegen ist die Briefschreibung sehr eingeschränkt. Es steht ausschließlich das Kommando $[selektierterTermin %args]$ zur Verfügung.

 

--> Die normale Kommandos funktionieren bei den automatischen Terminerinnerungen leider leider nicht.

Von mir also ein +1 in der Hoffnung, dass sich da vielleicht noch was tut ;-)

Viele Grüße

Andreas Tenzer

 

Beantwortet von (25.3k Punkte)
+3 Punkte
Lieber Herr Tenzer,

vielen Dank für Ihre Info, das rettet mein Wochenende und ich kann die Terminerinnerung in der leider, leider sehr "abgespeckten" Version nun endlich aktivieren. Gleichzeitig bin ich ganz bei Ihnen, dass das nicht funktioniert ist wirklich nur schwer nachvollziebar und sehr schade.

Vielleicht teilen ja auch andere diese Sicht.

Dankeschön, viele Grüße,

Armin Kreutz
Hallo, hat sich hinsichtlich der verfügbaren Kommandos bei der Erinnerung per Email und SMS schon was getan?

Ich würde gerne die Betriebsstätte wo der Termin stattfinden soll , sowie ein Link um den Termin zu verschieben und/oder stornieren in die Terminerinnerung einfügen - ist das bereits möglich?

Danke!!

Grüße

Fischer
Guten Tag Herr Dr. Fischer,

Neue Terminkommandos für das Einfügen der Betriebsstätte befinden sich momentan in Arbeit und sollten mit der 124 verfügbar sein, falls ich mich nicht irre.

Links zum Verschieben/Stornieren wird es voraussichtlich für nicht-OTK-2 Termine nicht geben, da die Kommunikation dafür über einen sicheren Pfad wie den Arzt-Direkt-Server laufen muss.

Momentan arbeiten wir jedoch daran, das man Offline- in Online-Termine umwandeln kann. Den Wunsch nach einem tomedo-Terminkommando mit dem entsprechenden Bearbeitungslink gebe ich an das Produktmanagement weiter.

Falls Sie das in dem Fall nicht brauchen, weil Sie die AD-Terminerinnerungen verwenden würden, würde ich um eine entsprechende Rückmeldung bitten.

Mit freundlichen Grüßen,

Toni Ringling
Von mir auch die Bitte dies zu ändern, so macht die Terminerinnerung wenig Sinn.
Beantwortet von (5.5k Punkte)
+2 Punkte
Das wäre auch aus meiner Seite auch sper, deswegen +1. Sehr hilfreich wäre auch ein Platzhalter für den Patientennahme. Wir sind mit dem Problem konfroniteirt, dass bei älteren Patienten die E-Mail Adresse eines anderen Familienangehörigen hinterlegt ist (Tochter, Sohn, etc.) und das für mehrere Personen. Die Terminerinenrung ist dann für die Patienten zum Teil sehr verwirend.
Guten Tag Herr Dr. Kokkalas,

für den Patientennamen können Sie das selektierterTermin-Kommando verwenden. %M als Unterkommando ist dort zum Beispiel der Vollname. Genaueres können Sie in der Briefkommandoliste im Bereich zu selektierterTermin nachlesen.

Mit freundlichen Grüßen,

Toni Ringling
16,786 Beiträge
24,704 Antworten
43,700 Kommentare
14,210 Nutzer