1 Aufruf

bei der Terminerinnerung:

Lieber $[patient_vorname]$ $[patient_name]$,  

mit dieser Email möchten wir Sie freundlich an den nächsten Termin in unserer Praxis erinnern:

$[patientenTermine %d um %b]$

Falls Sie den Termin nicht wahrnehmen können, würden wir uns sehr über eine kurze Info freuen.

Mit freundlichen Grüßen,
Hausarztpraxis Dr. Mauch

$[patientenTermineICALFormat]$

kam diese so an:

Lieber  , 

mit dieser Email möchten wir Sie freundlich an den nächsten Termin in unserer Praxis erinnern:



Falls Sie den Termin nicht wahrnehmen können, würden wir uns sehr über eine kurze Info freuen.

Mit freundlichen Grüßen,
Hausarztpraxis Dr. Mauch

???

Gefragt von (770 Punkte) | 1 Aufruf
0 Punkte

1 Antwort

siehe https://forum.tomedo.de/index.php/22338/welche-platzhalter-funktionieren-bei-terminerinnerungen

$[patient_vorname]$ $[patient_nachname]$ -> $[selektierterTermin %V %N]$

$[patientenTermine %d um %b]$ -> $[selektierterTermin %d]$ (nicht ganz - hat Format 'Datum, Zeit')

Beantwortet von (910 Punkte)
0 Punkte
ok - leider etwas verwirrend wenn der Button "Kommandos" ja da ist -

und warum geht dann $[patientenTermineICALFormat]$ nicht?
Der "Kommandos"-Button hat schon seine Richtigkeit. E-Mail Vorlagen gibt es ja nicht nur für Terminerinnerungen sondern auch für das Versenden von z.B. Karteieinträgen oder Arztbriefen. Abhängig vom Kontext, in dem die Vorlage benutzt wird, stehen unterschiedliche Daten und damit auch unterschiedliche Briefkommandos zur Verfügung.

Bei Terminerinnerungen funktionieren nur wenige Kommandos, da die Textersetzung im Gegensatz zur restlichen Briefschreibung am Server statt an den Clients passiert und deswegen neu programmiert werden muss.

$[patientenTermineICALFormat]$ alleine liefert keine Datei, sondern nur den Inhalt einer ical-Datei. Den wollen Sie bestimmt nicht verschicken :) Ab v1.74. wird die passende Datei automatisch mitgeschickt, sofern die entsprechende Einstellung nicht manuell entfernt wird.
4,452 Beiträge
7,916 Antworten
9,978 Kommentare
1,874 Nutzer