Hallo,

ist es möglich, dass bei Privatpatienten, die mit einem Überweisungsschein zu uns kommen, diesen auch einzutragen wie bei den GKV-Patienten?
Gefragt von (150 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Was genau möchten Sie denn Eintragen und für welchen Zweck? Bei gesetzlich versichteren ist es für die Anbrechnung notwendig, für private sehe ich die Notwendigkeit nicht. Sollten Sie aber "nur" den überweisenden Arzt in tomedo eintragen wollen, so gibt es 2 Möglichkeiten:

1) in der Privatrechnung

2) im Besuch können Sie auch den Überweiser angeben (ist eher für Radiologen gedacht und macht da mehr Sinn). Anschaltbar unter tomedo/einstellungen/arbeitsplatz/sonstige/fachgruppenspez.Ansicht auf Radiologen stellen, dann haben Sie rechts oben in der Kartei extra Felder für den Besuch

Beantwortet von (36.7k Punkte)
0 Punkte
Vielen Dank für den Hinweis.

An sich haben wir dies beim alten Programm aus Statistikgründen getan und zum anderen gibt es manche finanzielle Abmachungen zwischen Privatpatienten und Versicherungen, wenn sie mit einem Überweisungsschein weiter geleitet werden.
Aber das Feld "Überweiser" sollte ausreichend sein.
5,150 Beiträge
9,155 Antworten
11,628 Kommentare
2,029 Nutzer