An Support:

bei der Abrechung /Übertragung der AOK-HzV werden ja die Rezepte mit übertragen wegen des Pharmakobonus.

Die jetztige Übertragung der Rezepte scheitert mit folgender Fehlermeldung: s. screenshot. Die übrige HzV-Abrechnung verlief fehlerfrei.

Kann mir das jemand vom Support üebrsetzen bitte?

Grüße, O.H.

 

Nachtrag: auch im ausgeklappten Modus aller HzV-Schein wird nirgendwo ein Fehler angezeigt. Er entsteht erst bei der Erstellung der Datei

Gefragt von (1.4k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte

1 Antwort

Bei der Rezeptübermittlung werden die aktuelle Kartendaten des Patienten  genommen. Eventuell wurde bei einem von Patienten der aktuelle Behandlungsausweis nicht vollständig erfasst. Oder es wurde letzthin der Corona-Schein angelegt. Dieser muss auf "zur Kostenträgerbestimmung ignorieren" gesetzt werden.

Den betroffenen Patienten (ID) kann man in tomedo.log sehen, wenn HZV-Logging eingeschaltet ist. Wenn nicht, kann das vom zollsoft-Mitarbeiter gemacht werden.

In nächster Version werden die Referenzen zu Patienten direkt in der Fehlermeldung angezeigt.

Beantwortet von (8.5k Punkte)
+1 Punkt

Das mit dem zugehörigen Patienten wäre sehr toll!

Könnte die Sortierung in der Abrechnungsliste auch bitte noch verändert werden?

Und zwar, so dass die Roten und Gelben immer OBEN erscheinen? .... bei 1500 Patienten ist die Suche sonst eine Qual!

Wurde als Wunsch angenommen und umgesetzt.
Das Problem liegt nicht (und kann es auch gar nicht) am fehlenden Häkchen bei "Kostenträger für Abrechnung ignorieren". Diese Fehler waren alle schon behoben, da sie nämlich die reguläre Abrechnung über GKV verhindert haben. Da die reguläre Abrechnung danach ohne Fehler erstellt und übertragen wurde, kann ein Scheinfehler hier nicht die Grundlage sein.

Nochmal, es bezieht sich auf den "Verordnungsdatenexport" !!! Bei AOK-HzV werden die Rezepte übermittelt, um den Pharmakobonus zu erhalten. Und hier gibt es irgendwo einen Fehler! Die normale HzV-Abrechnung hat ohne Fehler funktioniert.

Grüße, O.H.
Update:

der Versand hat auf einmal fehlerfrei funktioniert. Ein Update hatte ich noch nicht gemacht. Ich hatte keine Änderungen vorgenommen.

Weiß der Henker, was das wieder für Hintergründe hatte. Ich war stundenlang trotz Neustarts und Datenbankresets darin gefangen. Sehr unbefriedigend.

Vielen Dank Frau Pavlyukevich! 

Der Vorschlag wurde übrigens so ähnlich schon vor 3 Jahren "als Ticket" aufgenommen :) https://forum.tomedo.de/index.php/12922/hzv-abrechnung-optimierung-der-abrechnungsliste

Vielleicht könnte man diese Idee auch noch verwirklichen...oder das Ticket löschen.

VG

JM

8,324 Beiträge
13,812 Antworten
19,982 Kommentare
3,506 Nutzer