Hallo Tomedo-Team,

das Grundproblem ist, dass beim HNO-BG-Bericht kein Formular existiert, sondern lediglich eine Briefvorlage, aus der z.B. im ICD-Feld die Diagnose nicht im Suchfeld ausgesucht werden kann (s. frühere Meldung ihrerseits). Dies ist sehr ärgerlich, da sehr Zeitaufwendig, jedesmal die Diagnose woanders zu suchen. Zudem ist die Formatierung der einzelnen Textfelder in der Vorlage seit geraumer Zeit verändert - teilweise ist die Schrift riesig, teils mikroskopisch klein - eine Änderung ist interessanterweise in der Editierfunktion nicht möglich. Kann nicht ein richtiges Formular erstellt werden wie z.B. beim Augenarztbericht? Das würde vieles vereinfachen.

Gruß Schramm
Gefragt vor von (310 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Das Problem der Diagnosenauswahl können Sie durch Einfügen der pdf-Platzhalter d1$ (Diagnosentext) und d1c$ (ICD) etwas entschärfen. Dann müssen Sie nur vor Anlegen des Formulars in der Kartei nur die relevante Diagnose auswählen (beispielsweise in der Diag.-Tabelle unten links).

Die Schriftgröße in den Feldern ist so verschieden, da die Höhe der Felder so unterschiedlich ist. Hier haben wir nur die Schriftgröße an die Höhe der Felder angepasst.
Beantwortet vor von (6.7k Punkte)
+1 Punkt
6,781 Beiträge
11,401 Antworten
15,455 Kommentare
2,634 Nutzer