Liebes Tomedo-Team, liebe Kollegen.

Ich bin gerade dabei einen Kollegen- Freund und seine Gemeinschafts- Praxis (3 Ärzte-glaube 12 Arbeitsplätze) von Tomedo zu überzeugen, da Sie sich nur noch mit Ihrem aktuellen PVS rum ärgern. Bisher bin ich sehr erfolgreich (Gibts Werbe- Bonus - Gutschein? wink). Diese Praxis arbeitet wohl mit dem "Homöopathie e.v.- Vertrag", das kenne ich leider nicht und dieses "Modul" ist wohl sehr wichtig in der Praxis. Der Kollege bat mich also ob ich mal im Forum nachfragen kann:

1. Wie sind die Erfahrungen, insbesondere der Workflow

2. Übersichtlichkeit in der Tomedo - Ansicht (Doppelte Patientenakte oder Integriert in die Tomedo- Akte)?

3. Kann vielleicht jemand der das Modul nutzt einen Screenshot davon machen.

Toll wäre bis morgen 16:00 denn dann hab ich ein Date mit Ihm am heimischen Mac cheeky

LG und ein schönes Wochenende

Gefragt von (1.4k Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Hallo Herr Kollege Becker,

unsere Praxis arbeitet seit einigen Jahren mit dem Homöopathie-Modul, das voll in Tomedo integriert ist.

1. Der Workflow ist für Maus-Anhänger gut, für mich als Uralt-Macianer (mit Tastatur-Faible) akzeptabel. Da meines Wissens nur 3 Praxen das Modul nutzen (Stand vor ca 2 Jahren) hat Herr Zollmann in einem persönlichen Schreiben an mich um Verständnis gebeten, dass hier keine intensive Optimierung seitens Zollsoft gemacht wird. Er hatte angeboten, dass ich midch gerne melden kann, wenn der Workflow wesentlich gestört ist. Zollsoft hat alle Vorgaben, die die Managementgesellschaft des ZV macht, erfüllt, aber nicht die optionale Features wie zB automatische Zuordnung der Abrechnungsverträge o.ä. (die ändern sich immer wieder quartalsweise).

Unser altes "Stand-alone-Modul" unter Windows 8 war im Vergleich noch komfortabler (aber nicht in Tomedo integrierbar).

2. Die Patientenakte ist nicht extra ausgeführt, es wird nur die Abrechnung über über einen Extra-Button (wie bei einer Igel-Leistung) aktiviert und dort die Leistung/Diagnose eingetragen.

3. Screenshot nützt nix; bin aber gerne bereit einen Extra Teamviewer-Termin mit dem interessierten Kollegen zu machen.

Gruß aus dem wilden Süden

Dr. W. Krause

PS: Sorry für die verspätete Antwort. Diese Wochenende war ich ausnahmsweise nicht im Forum online.
Beantwortet von (11k Punkte)
0 Punkte
Recht herzlichen Dank Hr. Krause!

Ich werde das mal an den Kollegen weitergeben!

Ruhigen Wochenstart!
Vielen Dank Herr Becker und Herr Krause für Ihr hohes Engagement, und sorry dass wir den Beitrag nicht noch rechtzeitig gelesen hatten - wir hätten natürlich das Homöopathie-Modul bei Ihnen freischalten können und der Support eine kleine Einführung gegeben. Aber wenn Herr Krause als echter Anwender der das täglich nutzt das vorzeigt ist das natürlich noch besser.

Und gern können wir wenn da jetzt ein weiterer Nutzer hinzukommt dieses Modul noch komfortabler machen.
Beantwortet von (15.1k Punkte)
0 Punkte
6,817 Beiträge
11,451 Antworten
15,550 Kommentare
2,648 Nutzer