153 Aufrufe
Beispiel: Habe ich das Anamnese-Eintrags-Fenster geöffnet und klicke auf ein Dok (um z.B. einen Kernspinbefund anzusehen) fragt mich tomedo, ob ich den (Anamnese-) Eintrag speichern will. Wenn ich das bestätige "verrutscht" die angeklickte Zeile in der Karteikarte und es öffnet sich ein Eintrag darüber oder darunter. Daraufhin muss ich noch einmal den Dok-Eintrag anklicken, um meinen MRT-Befund zu öffnen.

Das nervt auf Dauer. Lässt sich das beheben?

Fragt

Christoph Balk
Gefragt von (130 Punkte) | 153 Aufrufe
0 Punkte

1 Antwort

Das wird höchstwahrscheinlich nicht ganz trivial zu beheben sein. Ich nehme es als Ticket in unserer Liste auf.

Bis dahin empfiehlt sich, das Anamnese-Eintrags-Fenster zuerst per OK zu schließen und dann den DOK-Eintrag auszuwählen. Das ist von der Anzahl der Klicks dasselbe und die Mausmeter dürften sogar geringer sein, als den Dialog zu bestätigen, dass man den aktuellen Eintrag speichern will.
Beantwortet von (30.1k Punkte)
0 Punkte
Prima, Herr Berg,

intuitiv will ich einfach ein neues Fenster öffnen und denke in dem Moment nicht daran, das alte erst zu schließen... Freue mich, wenn´s mit der Umsetzung klappt.
Gruß Christoph Balk
4,531 Beiträge
8,059 Antworten
10,161 Kommentare
1,886 Nutzer