Impfdoc NE startet auf keinem Clienten und nicht auf dem Server. Die Verbindung zur Datenbank kann nicht hergestellt werden.

Gefragt von (320 Punkte)
0 Punkte
Hatten Sie versucht Impfdoc NT direkt an dem Tomedo Servertool zu starten bzw. Das Update dort nochmals "anzustoßen"? Ich hatte heute das selbe Problem. Habe dann o.g. Gemacht und glaube jetzt läuft es (bin dann wegen einem Termin aus der Praxis "geflüchtet" und hatte nur im Augenwinkel gesehen, das es anscheinende wieder ging. Mal schauen welche Überraschung morgen dann kommt... Viel Erfolg! CS

2 Antworten

Gleiches Proplem hier nach Update. Manuelles öffnen startet dann problemlos und es läuft wieder reibungslos durch. Ulf Zitterbart
Beantwortet von (330 Punkte)
0 Punkte
Nö, klappt nicht. Impfdoc war an den Servertools grün, es kam die Meldung, es sei bereits gestartet. Habe es dann beendet (rot), danach ließ es sich nicht mehr starten.

Aber der Support hat siuch schon gemeldet und wird sicher das Problem lösen.

Vielen Dank für die Nachrichten.
Funktioniert nun doch, ich habe den Server zum wiederholten Male neu gestartet, dann ließ sich auch Impfdoc starten.
Beantwortet von (320 Punkte)
0 Punkte
6,415 Beiträge
10,902 Antworten
14,600 Kommentare
2,577 Nutzer