E-Rezept ist verpflichtend seit dem 01.01.2024
Alle Hinweise und Informationen zur Nutzung finden Sie unter folgendem Link.
BugFix für Microsoft OAuth 2.0 Email Problem
Alle Hinweise und Informationen Sie unter folgendem Link.
Liebe Tomedianer,

Frage bzgl Löschen von Patienten auf der Tagesliste: Es kommt ja das PopUp, dass man dies nur in Ausnahmefällen verwenden sollte und auch bei unserer Schulung wurden wir darauf hingewiesen. Aber wir würden es gerne bei folgendem Szenario "regelhaft" einsetzten - es sei denn, es gibt Gegengründe oder Bedenken (oder eine andere Lösung/Herangehensweise...).

Also: Patient ruft an und die MFA benötigt eine Rückfrage (die nicht sofort erfolgen kann) und setzt den Patienten schon mal auf die Tagesliste ("perspektivisch"). Bei der Rückfrage stellt sich heraus, dass der Patient noch am gleichen Tag einen Termin bekommt, dieser wird eingetragen. Nun "steht" der Patient aber weiterhin in der Tagesliste noch auf "perspektivisch" an "höherer Stelle". Das wird bei mehreren Patienten (und vielen sonstigen an dem Tag) unübersichtlich. Wenn man den Patienten ("perspektivisch") von der Liste "löscht", erscheint er dann als "Termin" weiter unten - so wäre es für uns praktisch.

Gibt das "Löschen" dann aber Probleme?

Vielen Dank schon mal! C
Gefragt von (3.4k Punkte)
0 Punkte
bei mir legen Mitarbeiterinnen solche Patienten in ihre jeweilige Patientenliste ...

3 Antworten

Sehr Geehrter  Herr Dr Schröter,

Die Warnung die sich automatisch einblendet bezieht sich nicht auf das löschen des Patienten, es geht nur darum das man diese Funktion nicht verwendet um Patienten als gegangen zu Markieren.

Bedeutet es spricht theoretisch nix gegen das Löschen Perspektivischer Pat

Jedoch denke ich  ist es deutlich eleganter, wen sie die Patienten auf Perspektivisch lassen und sobald der Patient die Praxis betritt dan einfach ein Todo zu ordnen, daduch wechselt nämlich der Status von Perspektivisch automatisch auf Anwesend und sobald Sie das lezte Todo auf abgearbeitet ziehen verlässt auch der Patient die Praxis wieder.

Bei Rückfragen steh ich ihn gern zur Verfügung 

Sie erreichen uns unter Mobil 0177/8630853 e-Mail: oliver@used-mac.com

Mit Freundlichen Grüßen ,Willi Hastreiter vom Team Heinen 

Beantwortet von (320 Punkte)
0 Punkte
Wir lösen das dadurch, dass wir die "Ankunftszeit" in der Tagesliste ändern auf die physische Ankunft
Beantwortet von (4.3k Punkte)
0 Punkte
Noch als kurze Anmerkung: natürlich können Patienten im Status "Perspektivisch" auch ganz einfach herausgefiltert werden.

Viele Grüße,
 Klaus Wissmann
Beantwortet von (10.9k Punkte)
0 Punkte
Was ist denn der Status "perspektivisch"? Das ist mir neu ...
Perspektivisch sind Patienten dan wen ein Besuch angelegt wird ohne Todos zuvergeben ,

somit erscheint der Pat zwar auf der Tagesliste aber  Hat einen klaren Farblichen unterschied.

im Status  der Tagesliste steht  ''Perspektivisch''  anstatt z.B  Anwesend oder Gegangen die Funktion  eignet sich ganz gut für Rückrufe oder Rezepte die man evtl nachträglich ab arbeiten will

MFG
16,011 Beiträge
23,774 Antworten
41,835 Kommentare
11,533 Nutzer