Ich habe die Anleitung zu fer Spracherkennung via TOMEDO durhgelesen, den DOCK heruntergeladen, aber aus der Beschreibung geht mir folgendes nicht hervor:

1. wo muss ih den Dock installieren? an jedem Rechner? oder an einem "Server"

2. sollte das der Tomedo server sein? oder irgend ein Rechner?

Der Verfasser der Beschreibung ist offensihtlich selbst der Programierer, daher versteh ich schon, da? solche "Kleinigkeiten" nicht erwähntwerden aber der Endanwender ist leider nicht auf so hohem technischen Niveau!

 

Danke für eine Erklärung
Gefragt von (4.8k Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Der Docker Container muss auf einem beliebigen Mac installiert werden. Dieser sollte nicht der Server sein.

Es reicht eine Installation und die Diktatfunktion geht dann von allen Arbeitsplätzen - wird aber extra über Zollsoft freigeschaltet.

 

Allerdings ist diese noch einer recht frühen Beta Phase und keineswegs für den Produktiveinsatz gedacht.
Beantwortet von (2.2k Punkte)
0 Punkte
Hallo Herr Dr. Marks,

Bitte Entschuldigen Sie, dass das Handbuchkapitel zur Spracherkennung noch etwas kurz ist. Tatsächlich ist es so, dass wir die Spracherkennung noch nicht offiziell freigegeben haben, sondern vorerst mit einer sehr kleinen Gruppe testen und entwickeln. Das liegt zum einen daran, dass sie schlicht noch nicht marktreif ist, und zum anderen daran, dass der Wartungsaufwand für uns momentan noch zu hoch ist. Aus diesen Gründen können Sie die Spracherkennung auch noch nicht selbst installieren, sondern benötigen einen Mitarbeiter von zollsoft dafür. Sobald wir die Spracherkennung allgemein freigeben können, werden Sie es erfahren.
Beantwortet von (1.4k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte
9,183 Beiträge
15,062 Antworten
22,799 Kommentare
4,066 Nutzer