Liebes Tomedo-Team,

gerne würde ich mir während einer VSS auch Bilder/Befunde des Patienten über arzt-direkt vom Patienten/Pflegedienst demonstrieren lassen. Leider ist das nicht so einfach. Folgende Probleme sind mir aufgefallen (Client: ipad):

Patientenseitige Formulareingabe Beschwerden:

  • Über den Button „Foto aufnehmen“ wir die Frontkamera angesteuert, ein Wechsel ist nicht möglich. Über „Datei hochladen-Foto aufnehmen“ wird die Fotokamera angesteuert, muss der Patient aber wissen.
  • Über „Datei hochladen-Durchsuchen“ können keine Dateien hochgeladen werden, nur Fotos

 

Während der VKK:

  • Patientenseitig können Dateien (nur pdf getestet) hochgeladen werden, der Arzt sieht diese aber nicht. Umgekehrt sieht der Patient vom Arzt hochgeladene Dateien.
  • Fotos können patientenseits nicht aufgenommen werden (im Gegensatz zur Fotoaufnahme i.R. der Formulareingabe!)
  • Aufgenommene Fotos (1,9MB) können patientenseits nur hochgeladen werden, wenn die Fotogröße reduziert wird
  • Fotos können direkt aufgenommen werden, aber leider nur mit der Frontkamera.

Sehr nützlich wäre für die nicht allzu technikaffinen Patienten ein Button, der es während der VSS erlaubt von der Front- auf die Fotokamera zu wechseln. Dann könnte man sich spontan von den Patienten etwas zeigen lassen, ohne den Umweg über ein Foto zu nehmen.

Da kein Abschlussbericht automatisch in Tomedo gespeichert wird, stelle ich mir die Frage, wie lange die Daten in Arzt-direkt gespeichert werden und über den Link aus Tomedo heraus erreichbar sind. Oder kommt noch eine andere Lösung?

Vielen Dank

Gefragt von (430 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Lieber Dr. Jörg,

ich wollte Sie darüber informieren, dass wir in den letzten Wochen viele Änderungen vorgenommen haben uns all Ihre Wünsche nun umgesetzt und nutzbar sind:

  • Patientenseitige Formulareingabe: Es kann nun zwischen den Kameras (Rück- und Front-Kamera) gewechselt werden bei der Foto-Aufnahme
  • Patientenseitige Formulareingabe: Es können nun auch weitere Dateitypen (z.B. .pdf, docx, …) vorab hochgeladen werden
  • Während der Sprechstunde: Es kann nun zwischen den Kameras (Rück- und Front-Kamera) gewechselt werden für das Video-Gespräch. – Das betrifft dann auch die Standbildaufnahme.
  • Das Austauschen beliebiger Dateien (z.B. pdf) und/oder größeren Dateien sollte besser zwischen beiden Parteien funktionieren. Bei größeren Dateien kann der Transfer manchmal länger dauern und/oder auch abbrechen. Das liegt, wenn es passiert, aber v.a. an der Internetverbindung des Patienten/Arztes und wir haben wenig Einfluss darauf. Sollten Sie damit aber weiterhin signifikante Probleme haben, würden wir uns über eine erneute Rückmeldung freuen, dass wir ggf. ein anderes vorliegendes Problem reproduzieren können.
  • Bilder & Dateien, die während der VSS übertragen werden, werden nun übrigens auch automatisch in die arzt-direkt Sitzung und nach Abschluss der Behandlung sogar automatisch in die tomedo® Kartei übertragen.
LG
Beantwortet von (1.9k Punkte)
+1 Punkt
7,845 Beiträge
13,140 Antworten
18,697 Kommentare
3,299 Nutzer