Liebes Zollsoft-Team,

bereits vor längerer Zeit wurde beschrieben, dass beim Überführen eines Kostenvoranschlages in eine Rechnung das Datum der einzelnen Leistungspositionen nicht aktualisiert wird:

https://forum.tomedo.de/index.php/10053/kostenvoranschlag-in-neue-rechnung-ubernehmen-ubernimmt-datum-des-kv-als-behandlungsdatum

[Bitte um Korrektur, wenn dies inzwischen irgendwie möglich sein sollte]

Dieses Verhalten macht aus meiner Sicht die Funktion KV zu Rechnung unbrauchbar. Gerade bei größeren, teureren  (IGeL)-Behandlungen wird ein Kostenvoranschlag gestellt, der nicht am selben Tag zur Behandlung (und damit Leistungsdatum) führt.

Ein Lösungsvorschlag gibt es auch schon: beim "Konvertieren" von KV zu Rechnung einfach fragen, welches Datum gesetzt werden soll.

Gruß,

F. Möller
Gefragt von (870 Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um den Beitrag zu beantworten.

10,094 Beiträge
16,316 Antworten
25,723 Kommentare
4,763 Nutzer