Generell ist die Funktion "in neue Rechnung übernehmen" bei Kostenvoranschlägen eine gute Sache. In der Regel findet eine Behandlung jedoch NICHT am gleichen Tag statt, an dem der Kostenvorschlag erstellt wurde.

Wird die Funktion "in neue Rechnung übernehmen" genutzt, übernimmt das System jedoch automatisch das Datum des Kostenvoranschlags als Behandlungsdatum.

In der Hektik des Praxisalltags geht das leider sehr oft unter, so dass die MFA - ohne es zu merken - falsche Rechnungen erstellen, die dann, nachdem sie gedruckt wurden, auch nicht mehr korrigiert werden können.

Es wäre gut, wenn das System bei der Funktion "Übernahme in neue Rechnung" fragen würde, ob das "heutige Datum" übernommen werden soll (oder welches Behandlungsdatum eingetragen werden soll) und dies dann ggf. tun würde.
Gefragt von (330 Punkte)
+2 Punkte
Hallo Zollsoft-Team,

der Beitrag ist ja schon recht alt, aber das Verhalten ist immer noch so wie beschrieben (das ist nicht gut).

Gibt es hierzu Neuigkeiten? Wünsche mir auch die Funktion, dass bei Übernahme von KV in Rechnung für die Behandlungspositionen das aktuelle Datum (oder ein beliebig einzugebendes) übernommen wird, NICHT das Datum vom KV.

1 Antwort

Immer noch so
Beantwortet von (4.6k Punkte)
0 Punkte
8,827 Beiträge
14,557 Antworten
21,657 Kommentare
3,835 Nutzer