Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen. Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Hallo,

weibliche Kontaktpersonen bekommen ein männliches Bild, ein Bug?

Grüße

K. Wieder
Gefragt von (1.8k Punkte)
0 Punkte
Hatte ich heute auch gedacht. Aber Jasmin (Vorname) war wirklich ein Herr aus dem Südosten Europas.

1 Antwort

Kommt dieser Avatar?

Das ist unser Standardbild für alle Patienten ohne Geburtsdatum und alle Patienten ohne Geschlecht männlich oder weiblich. Wahrscheinlich ist für ihre Kontaktperson kein Geburtsdatum hinterlegt.

Beantwortet von (2.2k Punkte)
0 Punkte

So ist es. Es kommt dieser Avatar und bei den Kontaktpersonen stellen wir lediglich das Geschlecht ein. Das Geburtsdatum eines Betreuers z. B. ist für uns nicht interessant, oft haben wir auch keinen Vornamen. Aus dem Augenwinkel zu sehen, ob wir nun mit einer Dame od. einem Herrn Kontakt aufnehmen wäre toll, uns wichtiger wäre jedoch, wenn die Daten auch am iPad/iPhone sichtbar wären. S. Beitrag https://forum.tomedo.de/index.php/25214/wunsch-kontaktperson-auch-am-ipad-iphone.

 

5,896 Beiträge
10,210 Antworten
13,404 Kommentare
2,402 Nutzer