Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Hallo, mit welcher Statistik kann ich die Faxnummer der Patienten generieren?
Gefragt von (250 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Die naheliegende Statistik wäre Allg. Abfragen -> Patient. Da scheint nur ausgerechnet die Faxnummer vergessen worden zu sein. Ich werde die Statistik anpassen, so dass in Zukunft (nächstes Serverupdate) auch die Faxnummer ausgegeben wird. Bis dahin können Sie sich unter Admin -> Statistikverwaltung eine eigene Statistik erstellen und den folgenden Code in das SQL-Feld kopieren:

 

select     A.ident as patientID,
        A.nachname,
        A.vorname,
        A.titel,
        B.namenszusatz,
        A.geburtsdatum,
        date_part('year',age(A.geburtsdatum)) as jahre,
        B.geschlecht,
        E.strasse,
        E.plz,
        A.ort,
        E.land,
        D.telefon,
        D.handynummer as handy,
        D.email,
        D.fax
        from  patient A  
        left join patientendetails    B    on (A.patientendetails_ident = B.ident)
        left join Kontaktdaten        D    on (B.kontaktdaten_ident = D.ident)
        left join Adresse            E    on (D.adresse_ident = E.ident)
where
        <ZS:queryParameter1> NUMBER;Patientennummer;A.ident;and </ZS>
        <ZS:queryParameter2> STRING;Vorname;A.vorname;and </ZS>
        <ZS:queryParameter3> STRING;Nachname;A.nachname;and </ZS>
        <ZS:queryParameterGeb1> DATE;-1;Geburtsdatum ab;A.geburtsdatum >=; and </ZS>
        <ZS:queryParameterGeb2> DATE; 1;Geburtsdatum bis;A.geburtsdatum <; and </ZS>
        true
order by A.ident asc
<ZS:queryParameterLimit> LIMIT;J;100000 </ZS>

 

Das ist eine schlanke Statistik, die sämtliche Kontaktdaten der Patienten ausgibt. Wenn Sie wirklich nur an den Faxnummern interessiert sind, können Sie Zeilen wie "D.email," auch weglassen.
Beantwortet von (1.8k Punkte)
0 Punkte
5,486 Beiträge
9,680 Antworten
12,426 Kommentare
2,233 Nutzer