Ich möchte gerne auf Knopfdruck alle Labordaten und Vitaldaten (aus CKE) des aktuell aktiven Patienten ausgeben lassen.

Gerne soll dies im Hintergrund völlig automatisch in ein definiertes Verzeichnis erfolgen, von wo die Dateien weiter verarbeitet werden können.

Ob dies per GDT oder direkt in ein CSV erfolgt, ist mir egal. Hauptsache, ich muss nicht jedes Mal durch die hunderte von Menüs und Untermenüs mit Dropdown und Co. in den Statistiken klicken.

Hat jemand eine Idee, wie man das machen könnte? Die auto-Export Funktion ist zwar nett, wenn man globale Zahlen haben will, aber ad hoc Abfragen kann dies leider nicht leisten.
Gefragt in Frage von (450 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Ich habe mir soeben mal die CSV-Export Funktion angeschaut.

Zwar kann man sich damit alle Einträge in einer Zeite (besser wäre eine Zeile pro Tag) ausgeben, ABER man bekommt nicht alle Informationen, die angezeigt werden ins CSV.

So habe ich mir in den Laboreinstellungen aktiviert, dass ein Dossiereintrag erstellt werden soll mit allen Laborwerten, diese werden aber im CSV dann nicht angezeigt:

Soll das so oder habe ich da einen Bug gefunden?

Beantwortet von (450 Punkte)
0 Punkte
16,249 Beiträge
24,077 Antworten
42,483 Kommentare
12,252 Nutzer