116 Aufrufe
Ich kann es gerade leider nicht ausprobieren da ich kein USB Kabel hier habe. Es gibt für Mohave eine neue Software ScanSnap Home die den Scansnap manager auch deinstalliert. Ein USB Kabel ist zur Registrierung am PC notwendig. Was ich so in der Beschreibung sehe, ist es stark an Devonthink angelehnt oder hat das selbe Sortierungsziel. Vielleicht ist es sogar von den Devonthink Machern. Wichtig ist, dass es weiterhin nach extern in Devonthink und Tomedo scannen kann. Ich gehe davon aus, bin mir aber nicht sicher. Hat es schon jemand installiert? Der IX1500 sieht auch interessant aus mit seinem Touchfeld. Bisher stellen wir am PC das Ziel um, am Touchscreen hat das natürlich mehr komfort und geht schneller.

https://www.fujitsu.com/de/products/computing/peripheral/scanners/scansnap/software/sshome/

 

PS: bis zum 31.3. gibt es von Fujitsu einen IX100 geschenkt. Guter Deal!

https://www.fujitsu.com/de/products/computing/peripheral/scanners/scansnap/
Gefragt von (33.1k Punkte)
Bearbeitet von | 116 Aufrufe
0 Punkte

5 Antworten

Von was für einem PC redest Du?

PC ist Windoof, Mac ist Apple ....
Beantwortet von (8.7k Punkte)
0 Punkte
Mac ist auch ein PC. Mac ist gemeint aber eigentlich egal.
Hallo Herr Balogh,

ja, das geht. Leider läßt sich nur das Scan-Ziel nicht mehr ganz so komfortabel über das Icon im Dock einstellen. Jetzt muss man erst die App öffnen und dort umstellen. Für meinen Büro-Arbeitsplatz kein Problem, da sowieso alles in DevonThink landet. Für die MFA am Empfang schon etwas umständlicher, wenn mal anstelle des Imports in Tomedo vielleicht etwas kopiert oder gefaxt werden soll. Außerdem sind auch ein paar (nützliche) Funktionen weggefallen, aber dazu gibts auf der Web-Seite von Fujitsu ein paar Ausführungen.

Liebe Grüße
Volker Pauli
Beantwortet von (370 Punkte)
0 Punkte
OK funktioniert schon mal, danke für die Info. Der Komfort könnte mit dem Touchscreen des IX1500 sogar besser sein als mit dem Dockicon. Ich werde berichten.
Ich habe mal mit Scansnap Home herumgespielt. Für die meisten Praxen ist es relevant ob ein schnelles Umstellen des Scanzieles, Tomedo oder Devonthink am IX500 immer noch möglich ist. Das Einstellen der Profile also Ordner Devonthink Inbox oder Tomedo Lauschordner ist kein Problem. Es gibt eine Einstellung in Voreinstellung/Allgemein, das Scanfenster automatisch anzeigen zu lassen wenn der Scanner eingeschaltet wird. Das heisst klappe auf wenn das Fenster nicht sowieso offen ist und ein klick. Das ist nicht umständlicher als zuvor den Scansnap manager zum Profil auswählen zu nutzen. Eigentlich sogar ein Klick weniger wenn der Scanner schon in Betrieb ist und das Scanfenster offen ist. Scansnap speicher alle Dokumente nun auch selbst zusätzlich. Von mir aus, eine Sicherheitskopie schadet nicht.

Aus meiner Sicht ann man ScanSnap Home getrost installieren. Nach dem ersten unangenehmen Gefühl, dass man sich nicht mehr auskennt wird aber alles gut.
Beantwortet von (33.1k Punkte)
0 Punkte
Die Auswahl des Scanzieles am IX1500 ist sehr komfortabel, der Scan ist gefühlt noch etwas ist schneller als am IX500 kann aber an der Einstellung der Qualität liegen.

ICH persönlich bin absolut begeistert von diesem Gerät...

ins WLAN bringen --> an mehreren Arbeitsplätzen scansnap-home installieren und an jedem Arbeitsplatz - auch mehrere Scanprofile anlegen

dann bekommt man alle Profile auf dem touchscreen des Gerätes angezeigt und wählt direkt am Scanner aus, wo es hingehen soll - die einzelnen Arbeitsplätze sind durch verschiedenfarbige Icons schnell und übersichtlich auswählbar.

...

der IX100 dazu...

recht "unspektakulär" - aber funktioniert gut - kompakt und schnell - optimal für Hausbesuche, oder APs, an denen nur "ab und an" mal etwas gescannt werden soll...

Beantwortet von (1.9k Punkte)
0 Punkte
ICH auch, ersetzen würde ich bestehende IX500 nicht aber wenn ein neuer her muss, dann der 1500er.
wenn man jetzt noch das icon auf dem display gegen die tomate austauschen könnte - perfekt! ich habs aber leider noch nicht geschafft... :)
Weiss jemand wo man in Scansnap Home einstellt wie das file benannt wird? Ich finde die Einstellung nicht. Mich stört das vorangestellte Datum, das muss ich in Devonthink ständig manuell löschen.
Beantwortet von (33.1k Punkte)
0 Punkte
4,304 Beiträge
7,691 Antworten
9,626 Kommentare
1,850 Nutzer