Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen. Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Hallo !!

Wir suchen nach einer schnellen und übersichtlichen Möglichkeit um im Kalender eines Kollegen nur einen HALBEN Tag zu sperren. In der Urlaubs- und Sperrtagsverwaltung kann man leider nur volle Tage sperren.

Bisher haben wir dann einen Pseudo Termin über den Vor- bzw. Nachmittag gelegt. Gibt es da noch andere Möglichkeiten ?

Vielen Dank für die Hilfe ! Viele Grüße, Volker Wilckens
Gefragt von (250 Punkte)
0 Punkte
Halben Tag sperren über Urlaubsverwaltung fände ich ebenfalls gar nicht so wichtig. Die paar halbe Tage Urlaub pro Jahr lassen sich besser direkt im Terminkalender blockieren.

+1 für die Lösung von Herrn Handwerker.

So ähnlich lösen wir das auch. Man kann dann sogar Wiederholungstermine und Patienten-gebundene Termine daraus machen. Z.B. jede Woche mittwochs xx Uhr Töchterchen abholen... nicht dass ich das vergessen würde;-), aber so wissen auch die MFA immer Bescheid, dass ich pünktlich weg muss - auch die, die mittwochs nicht arbeiten.

1 Antwort

Nein, mal kann nur ganze Tage sperren. Der normale Weg ist das man sich Kalender-Schemata anlegt, also ein Musterwoche definiert, die man dann in den Kalender kopiert. Hier ist aber der Weg das man Resourcen erstellt in die dann Termine (automatisch durch die Terminsuche oder die Onlinetermine) gelegt werden können.
Beantwortet von (38.8k Punkte)
0 Punkte

Sehr geehrter Herr Thierfelder,

wollte soeben zum gleichen Thema eine Anfrage stellen, aber siehe da, die Suchfunktion hilft.

Jetzt meine Frage: Ist es generell nicht möglich sowas einzubauen oder ist es nur noch nicht angedacht. Denke nämlich auch, das so eine Funktion wünschenswert und extrem hilfreich ist. 

Anmerkung am Rande: Der überaus erfolgreiche "hust" und brilliante "husthusthust" Praxismanager der Firma aus Hannover kann sowas !! (wohl das Einzige was der besser kann !).

Grüße aus Königstein

Es ist derzeit nicht vorgesehen. Möglich ist vieles, aber die Definition eines "halben Tages" ist sicher sehr subjektiv und man muss das dann wieder konfigurieren.

Wie gesagt es gibt derzeit zwei Möglichkeiten dies in tomedo zu ermöglichen. Ich persönlich priorisiere Wünsche zu Features die in tomedo noch nicht gehen höher als den Einbau einer dritten Möglichkeit.

PS: Ihre Anmerkung verstehe ich nicht.
3. Möglichkeit: Wir handhaben das so dass wir eine Extra Terminart "Praxisintern" mit variabler Dauer haben die Ressourcen an diesem halben Tag (oder viertel Tag etc.) blockiert, damit überschreiben wir den betreffenden Bereich im Kalender manuell und er steht nicht mehr für Buchungen zur Verfügung. Der Anlass kann dann auch gleich mit reingeschrieben werden (z.B. "freihalten wegen Weihnachtsfeier"). Damit können auch die Mitarbeiterinnen einen halben Tag sperren die nicht das Recht zur Schemaverwaltung haben.
5,848 Beiträge
10,159 Antworten
13,314 Kommentare
2,396 Nutzer