Letzte Woche gab es im AppStore wieder ein Update unserer mobilen tomedo-App.

Mit dieser Version erhalten Sie das letzte Update, welches noch iOS 8 unterstützt. 
Für die kommenden Aktualisierungen wird iOS 9 die Mindestanforderung sein.

Die aktualisierte App-Version finden Sie unter https://itunes.apple.com/de/app/tomedo/id703781242?mt=8

Gefragt von (2.5k Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Mit Version 2.12.14 stehen Ihnen einzelne Sprachbefehle zur Verfügung:

• Siri reagiert ab iOS 11 auf "in tomedo ein Foto aufnehmen", "in tomedo nach [Name] suchen", sowie "[Name] in tomedo anrufen"
-> über die Kurzbefehle-App können damit hilfreiche Sprachkommandos zusammengestellt werden. So lassen sich einfache Kommandos generieren: https://support.apple.com/de-de/guide/shortcuts/welcome/ios

Zusätzlich haben wir folgende Fehlerbehebung veröffentlicht:

Custom-Formulare:
• Text- und Ankreuzfelder können nun über AirPrint ausgedruckt werden. Ankreuzfelder in mehrseitigen Formularen können in dieser Version beim Ausdrucken zu unerwünschtem Verhalten führen. Dies wird mit v2.12.15 behoben.

Nachrichten:
• Gespräche können wieder korrekt begonnen werden

Beantwortet von (2.5k Punkte)
0 Punkte
Hallo,

mich würde mal interessieren, wann zollsoft eine Erweiterung der Funktionalität der iOS-Versionen anstrebt. Es ist lästig, die Hausbesuche umfangreich nacharbeiten zu müssen, weil viele Einträge nicht möglich sind. Bei der Konkurrenz geht das bis hin zu Abrechnungsziffern auch, die aktuellen iPads haben mehr als genug Rechenleistung, da muss doch auch bei tomedo noch was gehen?!
Beantwortet von (3.3k Punkte)
0 Punkte
Hier kann ich mir nur anschließen. Zur Zeit nehme ich immer iPad UND Laptop, gehe mit dem iPad durch die Zimmer und dokumentiere dann auf dem Laptop nach. Das ist sehr lästig.
6,429 Beiträge
10,915 Antworten
14,638 Kommentare
2,579 Nutzer