Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Liebes Tomedo-Team,

wir nutzen als Textprogramm LibreOffice in der aktuellen Version. Bei der Erstellung der Privatabrechnung fällt seit längerem (> 6 Monate) auf, dass die Erstellung einer neuen Rechnung erst dann möglich wird, wenn der Ausdruck der vorherigen Rechnung beendet ist. Das verlangsamt den Workflow enorm. Früher war es möglich, die Rechnungserstellung unabhängig vom Druckmodus fertigzustellen, so dass mehrere Dokumente in der Warteschlange abgearbeitet werden konnten. Gibt es eine Möglichkeit, den Prozess wieder zu beschleunigen?

Gruß, Karsten Schramm
Gefragt von (300 Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Wir haben die Erfahrung gemacht das Word schneller arbeitet als LibreOffice.

Da tomedo dem Textverarbeitungsprogramm Befehle geben kann haben wir da wahrscheinlich keinen großen EInfluss ab wann das Programm wieder Befehle annimmt. Ist also LibreOffice langsam, so wird auch die Kombination tomedo-LibreOffice langsam sein. Hier wäre es aber möglich eine alte LibreOffice-Version zu testen. Sie können sich ja alle möglichen Versionen in den /Applications Ordner legen, zB mit der Versionnummer im App-Namen. Man kann dann in tomedo/Einstellungen/Arbeitsplatz/Briefschreibung->Textverarbeitung (oder direkt über den Finder) sie eine bestimmte aktive Version auswählen die dann genommen wird. Wenn also LibreOffice 4.4 bei Ihnen mal schneller lief, dann wäre das eine Möglichkeit schnell umzuschalten.
Beantwortet von (38k Punkte)
0 Punkte
Abhängig wie lange das schon langsam ist könnte es auch die Umstellung von docx auf pdf beim Drucken sein. Damit hat LibreOffice performanceprobleme. Sie können den Haken "Drucken von Privatrechnungen über TextVerarbeitungsprogramm" unter tomedo/Einstellungen/Praxis/Abrechnung anhaken, dann wird kein pdf mehr erzeugt. Dann sollte alles schneller gehen.
Beantwortet von (38k Punkte)
0 Punkte
Hallo Herr Thierfelder,

die Lösung mit dem PDF-File hat funktioniert - es läuft viel schneller! Vielen Dank!!!

 

Gruß, Karsten Schramm
5,551 Beiträge
9,771 Antworten
12,569 Kommentare
2,280 Nutzer