Seit den letzten Update werden die Statistikabfragen zu einem wahren Geduldsspiel, früher war die gleiche Anfrage nach spätestens 1 Minute errechnet, heute braucht die gleiche Abfrage locker 35 Minuten ? Also sind schnelle Kontrolle des Tagesumsatzes kaum möglich, erinnert mich an Medistarzeiten !!

Woran liegt`s ??
Gefragt in Frage von (300 Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte

1 Antwort

Wir haben uns mal beide Server bei ihnen angeschaut und konnten feststellen das der Neben Server die Probleme hatte. Da hatte die Statisik am längsten gebraucht am Hauptserver ging die Statisitk wessentlich schneller.

- Deswegen haben wir an beiden Server einmal eine Algorithmus zur Datenbank- Bereinigung/Reparatur/Optimierung/Umstrukturierung durchgeführt. Dieses brachte auch ein Erfolg da jetzt an beiden Servern die Statistik in noch nicht mal 1 Minute Fertig waren.

- Bei den beiden Server ist und auch noch aufgefallen dass einige Apple Dienste nicht mehr richtig funktionierten, Dieses könnte daran liegen dass beider Server schon sehr lange nicht mehr neugestartet wurden. Hauptserver seit 261 Tagen und der Nebenserver 312 Tage im Betrieb sind. Ein kontrollierte Neustart mit jemanden vor Ort währe empfehlenswert. Am besten auch einmal vorher nochmal ein tomedo Backup machen.

- Auf beiden Servern ist die RAM auslatung ziemlich hoch, alleine der Prozess "corespeechd" verbaucht über 10GB laut Apple ist dieser Prozess auf Siri zurückzufolgen laut diesem Artikel " https://discussions.apple.com/thread/8643914?page=2 " Einstellungen sind auf beiden Servern angepasst wurden. Werden aber warscheinlich auch nur durch einen Neustart wirksamm
Beantwortet von (1.4k Punkte)
+1 Punkt
10,834 Beiträge
17,345 Antworten
28,206 Kommentare
5,362 Nutzer