Hallo

Wie kann ich denn den Befund einer Gruppe von manuell erstellten Laborwerten erfassen - in unserem Fall ein Urin Sticks?

 

Viele Grüße,

Daniel Mauch
Gefragt von (1.7k Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Sehr geehrter Herr Dr. Mauch,

hierfür müssen unter Verwaltung –> Vorlagen für Laborwerte/Gruppen den Laborwert für Urinstick anlegen.

Wenn dies erfolgt ist, dann können Sie in der Kartei mit LAB-Eintrag diesen Wert auswählen und haben somit ein Eigenlabor.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Fronober

 

Beantwortet von (5.1k Punkte)
0 Punkte
Das ist toll!

Ich würde das gern auch bei uns einführen. Der Urin-Stix enthält aber 9 Werte, wie kann ich diese ganze Gruppe übernehmen, so dass in der Kartei nur ein Fenster auf geht, in das dann alle Werte eingetragen werden können?

Viele Grüße

Damaris Schneider
Beantwortet von (1.7k Punkte)
0 Punkte

Sie können über diesen Weg auch Gruppen anlegen. Im Fenster mit allen Idents (Beitrag oben) oben auf das Zahnrad -> dann + für neue Gruppe -> in der zweiten Zeile einen Name eintragen und per drag and drop alle Idents die gewünscht werden einfügen.

 

Beim nächsten Laboreintrag die Gruppe im Drop Down wählen und auf + klicken. Wenn sie den ersten Wert in der Tabelle direkt eintragen springt der Cursor mit Tab in die nächte Zeile.

 

In diesem Zusammenhang würde mich noch interessieren ob es möglich ist, die Items in der Gruppe umzusortieren. Ich habe mir das auf diesem Weg angelegt, aber die Items werden wenn man die Gruppe benutzt nicht in der richtigen Reihenfolge (sinnvoller weise dieselbe Reihenfolge wie auf dem Urinstix) angezeigt. Wie bekomme ich es hin dass bei Klick auf die Gruppe die Items so sortiert sind wie ich es angelegt habe?

sie können in der Labordatenverwaltung für jeden Eintrag einen Wert bei Position vergeben und so die Reihenfolge ihrer Test festlegen.

6,099 Beiträge
10,479 Antworten
13,865 Kommentare
2,503 Nutzer