Liebes Tomedo-Team,

ich habe ein Customformular erstellt und ein Unterschriftsfeld mit drin. Wenn das Formular nun ausgefüllt, unterschrieben und danach gespeichert wird, kann man die Unterschrift immer noch verändern oder überspeichern. Gibt es eine Möglichkeit dies zu sperren?

Also dass die Unterschrift oder auch das komplette Dokument ab dem Speicherzeitpunkt schreibgeschützt ist.

Lg CG
Gefragt von (120 Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Beste Antwort
Die "Speichern & Sperren"-Funktion, die Sie ggf. aus manchen Web-Formularen kennen, wird in der Form von den Custom-Formularen noch nicht unterstützt. Eine entsprechende Anforderung dazu haben wir bereits.
Beantwortet von (2.5k Punkte)
ausgewählt von
+1 Punkt
Das rechtssichere Speichern einer Unterschrift auf einem Custom-Formular auf dem iPad ist sehr wünschenswert.

Wenn der Patient etwas auf dem iPad mit dem Pencil unterschreibt, dann MUSS sichergestellt sein, das dieses Dokument (sei es DSGVO-, OP-Aufklärung oder PVS-Einwilligung) exact so wie er es Unterschrieben hat unveränderbar in Tomedo gespeichert wird. Alles andere (wenn das zugrunde liegende PDF im Hintergrund danach noch gewechselt werden kann oder die Unterschrift geändert werden kann) ist doch völlig sinnlos.

Ich begüße dieses Anliegen sehr, da insbesondere der Verwaltungsaufwand der DSGVO mit rechtssicherer Unterschrift am iPad zumindest in unserer Praxis erheblich zu reduzieren wäre.
Nur nach dem Druck. Beim Speichern ist das Formular per se noch nicht schreibgeschützt.
Beantwortet von (39.5k Punkte)
0 Punkte
6,100 Beiträge
10,484 Antworten
13,871 Kommentare
2,503 Nutzer