E-Rezept ist verpflichtend seit dem 01.01.2024
Alle Hinweise und Informationen zur Nutzung finden Sie unter folgendem Link.
TI Störung: Beeinträchtigungen beim Vertrauensdiensteanbieter medisign
Weitere Informationen Link.
Hallo, gibt es bislang die Möglichkeit, fehlende Eingaben / Unterschriften in einem CF in der Akte zu kennzeichnen?
Es wäre gut, man erkennt, wenn ein Formular nicht unterschrieben ist. Perfekt wäre, ähnlich zum DMP ein Ampelsystem zu haben.

Vielen Dank.
Gefragt in Frage von (6.6k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Ja das geht.

Das Unterschriftsfeld können Sie auslesen und prüfen ob es nicht leer ist. Das können Sie als Aktionskettenbedingung definieren. Wenn Sie Hilfe brauchen gern PN. Kann momentan keinen Screenshot machen weil ich keine. Zugriff auf Tomedo habe. Das mache ich so mit der Datenschutzerklärung, OP Einwilligungen und Kostenübernahmeerklärungen. Sobald da keine Unterschrift ist kommt ein nerviges Hinweisfenster. Das kann man sogar soweit treiben das sich bestimmte Formular nicht öffnen lassen.
Beantwortet von (30.6k Punkte)
0 Punkte
cool, das klingt interessant. schreibe per PN.

Hallo Herr Reichelt,

das Erscheinungsbild eines Karteieintrag können Sie nicht per Aktionskette ändern.

Hier ein einfaches Beispiel für die Datenschutzerklärung.

Ich habe ein CustomFormular bei dem ein Unterschriftsfeld am iPAD unterzeichnet werden kann (USP)

mit folgender Aktionskettenbedingung prüfe ich, ob die Erklärung unterschrieben ist.

Fehlt die Unterschrift oder ist gar kein emtsprchender Karteieintrag vorhanden, werden meine MFA aufgefordert das zu erledigen.

Ich habe alle Hinweise in einer Aktionskette gebündelt.

An einer festgelegten Stelle meines Workflows werden alle dies Aktionen abgefragt und wenn der Auslöser zutrifft auch ausgelöst.

15,971 Beiträge
23,727 Antworten
41,667 Kommentare
11,410 Nutzer