278 Aufrufe
Liebes Tomedo-Team,

die in den Tomedo-Einstellungen vorhandene Funktion, bei HZV-Patienten automatisch einen Schein mit bestimmten Ziffern anzulegen, ist wirklich gut. Jedoch befinde ich mich in Hessen, wo jeder KV-Schein bei HZV-Patienten die Pseudoziffer 99980 bekommen sollte. Falls eine NäPa beschäftigt wird, auch die 88194. Nun kann man einen Schein automatisch anlegen lassen, der die 88194 oder die 88192 oder beides enthält, jedoch nicht die für Hessen maßgebliche 99980.

Können Sie das so anpassen, dass man entweder einen zusätzlichen Auswahlpunkt "99980 und 88194 eintragen" bekommt oder besser, hier frei eintragen kann, welche Ziffern auf den KV Schein gebucht werden sollen?

Vielen Dank!!

Martin Steinkamp
Gefragt von (840 Punkte) | 278 Aufrufe
0 Punkte

3 Antworten

Sehr geehrter Herr Dr. Steinkamp,

wir nehmen gerne Ihren Wunsch als Ticket bei uns auf.

Sobald dies umgesetzt ist, geben wir Ihnen eine Rückmeldung.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Fronober
Beantwortet von (4.8k Punkte)
0 Punkte
Hallo,

Sie können auch einfach eine Aktionskette anlegen:

Also automatisch die 88192 anlegen lassen mit der vorhandenen Funktion.

Die Aktionskette lauschen lassen, und sobald die 88192 angelegt wird:

88192 löschen und 99980 hinzufügen :)
Beantwortet von (11.1k Punkte)
0 Punkte

Unter tomedo → Einstellungen → Praxis → HzV besteht nun die Möglichkeit die EBM-Ziffern zu hinterlegen (als kommaseparierte Liste), die beim Anlegen eines SV-Scheines zusätzlich zum KV-Schein hinzugefügt werden müssen.

Die Einstellungen werden ab v1.57.1.5 verfügbar sein.

Beantwortet von (3.8k Punkte)
0 Punkte
4,818 Beiträge
8,531 Antworten
10,828 Kommentare
1,947 Nutzer