Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Hallo zusammen,

Wir können das OS nicht updaten, da es keinen Support mehr für unser USR Modem mehr gibt. Im Forum habe ich an anderer Stelle gelesen, daß jemand über sein Mufu-Gerät, dort ein Brtother, faxt. Auf der  Brother Homepage wird  sogar explizit das senden über Mac erwähnt! Nun benutzen wir ein Kyocera 2530. Auch hier gibt es eine Netzwerkfaxfunktion, allerdings steht hier nix von Äpfeln...

Meine Frage: Hat es jemand ausprobiert? Gibt es eine Möglichkeit über das Gerät zu faxen (Netzwerk-).

 

Kai Seelig
Gefragt von (450 Punkte)
0 Punkte
Geht es um ein Update auf Sierra? Meines Wissens nach funktioniert das US Robotics noch unter El Capitan. Lediglich für Sierra gibt es keine Treiber.
Kommt da noch was von US-Robotics? Sonst muß man sich ja mittelfristig eine neue Faxlösung suchen weil ElCapitan irgendwann nicht mehr mit Updates versorgt wird und die IP-Umstellung des Telefons droht ...
Ja, genau darum geht es. USR unterstützt Sierra nicht mehr. Den Kyocera dn2530 hab ich halt im Gebrauch. Deshalb die Idee darüber zu faxen...

3 Antworten

Wenn sich der Kyo 2530 unter • Apfel - Systemeinstellungen - Drucker & Scanner • unter dem Punkt "Faxgeräte" meldet, können Sie aus Tomedo heraus über diesen die Faxe verschicken. (Je nach Ihrer bisher eingesetzten Variante bitte die Tomedo-Einstellungen kurz mit dem Support besprechen)

Falls er sich da nicht zeigt, bietet Kyocera für diesen Drucker nicht den entsprechenden Treiber an --> das geht dann eben so nicht!

Nachteil dieser Variante wäre aber - eingehende Faxe lassen sich nicht als Datei in einem Faxeingangs-Ordner speichern und sind damit auch nicht auf einfache Art in der Karteikarte eines Patienten speicherbar. (Umweg dann, die ausgedruckten Faxe wieder zum Patienten einscannen)

(Ich habe das gerade mit einem HP MFP M477fnw so eingerichtet)
Beantwortet von (600 Punkte)
0 Punkte
Hallo Herr Seelig

nach dem Update auf Sierra konnten wir auch nicht mehr mit dem USR-Modem faxen. Glücklicherweise konnten wir das Brother Fax, das wir zusätzlich benutzen, über das Netzwerk einfach als Faxdrucker einbinden, was seither exzellent funktioniert. Allerdings - wie Herr Noack auch schreibt- geht kein Faxeingang als Datei mehr, sondern alle eingehenden Faxe werden ausgedruckt. Wir haben ein Brother MFC L2720 DW Drucker/Scanner/Fax-Kombigerät. Der Faxomat ist somit auch nicht mehr notwendig.

 

MfG

G. Freier
Beantwortet von (570 Punkte)
0 Punkte
Das sind doch alles Lösungen, die einen nicht befriedigen können, wenn vorher der Faxomat super gelaufen ist!

Die Frage an Tomedo lautet deshalb:

 

Wann und mit welcher Hardware wird es wieder eine nachhaltige Faxlösung geben?

Ich habe mal bei US-Robotics selber nachgefragt und folgende Antwort erhalten:

On the support page, you state that no further fax functionality is supported under OSX 10.12.

Can I reckon with a driver update so I can use the FAX function with OSX 10.12? 
If no, with which of your products will I be able to fax in future?

Antwort:

Thank you for contacting USRobotics.

We will be more than glad to assist you with this information, the modem installs under Sierra OS and it can be used for internet  dial-up, however it seems that Apple is trying to stop the support for Faxing using dial-up modems. We are working with them trying to get the faxing part working again.
 
Unfortunately I cannot recommend another product (fax) that works with MAC Sierra OXS.

Best regards ...

 

Beantwortet von (12.1k Punkte)
0 Punkte
Und? Hat Zollsoft schon irgendetwas gehört? Tut sich etwas bei Apple oder USR?

 

Gruß,

Kai Seelig
5,473 Beiträge
9,665 Antworten
12,403 Kommentare
2,227 Nutzer