E-Rezept ist verpflichtend seit dem 01.01.2024
Alle Hinweise und Informationen zur Nutzung finden Sie unter folgendem Link.
TI Störung: Beeinträchtigungen beim Vertrauensdiensteanbieter medisign
Weitere Informationen Link.

Ich wollte eine Aktionskette erstellen mit dem Ziel, dass bei bestimmten Verordnungen (Hyposensibilisierungen - ATC-Code V01AA02) automatisch direkt die notwendige EBM-Ziffer (GOP 98520) auf dem GKV-Schein eingetragen wird (mit Bestätigung durch OK natürlich).

enlightenedMEINE BITTE: Kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben, wo in der unten dargestellten Ausführung mein Denkfehler liegt?  angel

1. erstellte Aktionskette 
(diese funktioniert ganz proper bei "manueller" Eingabe in der Kartei)

 

2. erstellte Aktionskettenbedingung:

 

3. erstellter Aktionskettenauslöser:

 

Freue mich über Rückmeldungen dazu :-)

VG aus Frankfurt

Su 

 

Gefragt in Frage von (1.5k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Beste Antwort

Sie können als Auslöser „ATC-Code verordnen“ benutzen, eine Bedingung fällt dann weg.

Beantwortet von (17.7k Punkte)
ausgewählt von
+1 Punkt

VIELEN DANK Frau Wieder für die prompte Hilfe und die wirklich einfache Lösung!!!! Hab es gleich ausprobiert und das klappt jetzt so smiley. Da habe ich wohl zu kompliziert gedacht...wink

15,971 Beiträge
23,727 Antworten
41,667 Kommentare
11,410 Nutzer