Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen. Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Liebe tomedianer,

ich möchte ein Blankoformular DIN A5 quer drucken. Man scheint dies aber so in tomedo nicht einstellen zu können. Konkret geht es um den Drucker Brother HL-1210W. Der kann DIN A5 quer. Da habt Ihr doch schon ganz andere Probleme gelöst, oder?!

Herzliche Grüße,

Alexander Dagge.
Gefragt von (980 Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte

2 Antworten

etwas mehr Details wären hilfreich. Ich drucke zB Überweisungen (A5 quer) problemlos mit Brother.
Beantwortet von (13k Punkte)
0 Punkte
Hallo Herr Cepin,
wir eben leider nicht und es ließ sich bisher, auch unter Zuhilfenahme des Supports, an diesem bei uns neuen Drucker nicht dementsprechend ändern. Es geht ja auch längs, aber dann bleibt die Klappe am Drucker offen, er benötigt mehr Platz und verstaubt so richtig schön... Ich werde wohl mal auf Herrn Kötzings Expertise zurückgreifen ;-)
Herzliche Grüsse,
Alexander Dagge.
Sehr geehrter Herr Dagge,

ansich sollte es keinen Unterschied machen, ob das Formular quer oder hoch gedruckt wird. Es muss lediglich ein blanko-Druckprofil für A5 Größe angelegt werden und im Drucker das richtige Papierformat sein.

Falls es da bei Ihnen allerdings Probleme gibt, melden Sie sich bitte bei uns im Support, dass es sich ein Mitarbeiter anschauen kann.

Mit vielen Grüßen

Martin Kötzing
Beantwortet von (7.3k Punkte)
0 Punkte
Lieber Herr Kötzing,
Danke für die versuchte Problemlösung, auch wenn es nicht erfolgreich war. Sobald Sie eine Lösung haben freue ich mich von Ihnen zu hören.
Gruß,
Alexander Dagge.
Hallo Herr Kötzing,

gibt es Neuigkeiten zum workaround?

Gruß, Alexander Dagge.
Hallo Herr Dagge,

leider nein. Es kann ja auch tatsächlich immer noch sein, dass es an den Druckereinstellungen vom System liegt. Das lässt sich wohl nur vor Ort lösen.

Viele Grüße

Martin Kötzing
5,831 Beiträge
10,140 Antworten
13,266 Kommentare
2,391 Nutzer