Hallo zusammen,

 

wir erhalten beim Druck von Formularen bei unseren Privatpatienten immer folgende Fehlermeldung:

 

 

Ich nehme an, dass damit u.a. das Feld Status gemeint ist. Nun bleibt dieses Feld bei Privatpatienten leer, oder die Patienten erhalten keine Versichertenkarte und die Felder sind generell leer. Bei GKV-Patienten ist dieses Feature sehr sinnvoll.

Wie kann man diese Fehlermeldung für Privatversicherte deaktivieren?

Gefragt von (2.4k Punkte)
+1 Punkt

1 Antwort

Ursache des Verhaltens war die Überprüfung der Kartenadressdaten. Somit sollte der Fehler nur bei Formularen aufgetaucht sein, bei denen die Adressdaten laut Karte (und nicht die realen Adressdaten) benutzt werden müssen (z.B. Überweisung).

In einem der nächsten Updates wird dies korrigiert. Auch der Hinweis: "Für dieses Formular müssen die Adressinformationen laut Karte genutzt werden. Eine Karte konnte aber nicht gefunden werden. Stattdessen wird die reale Adresse verwendet." sollte dann für Privat- und BG-Patienten nicht mehr erscheinen.
Beantwortet von (33.5k Punkte)
+1 Punkt
5,315 Beiträge
9,412 Antworten
12,020 Kommentare
2,063 Nutzer