E-Rezept ist verpflichtend seit dem 01.01.2024
Alle Hinweise und Informationen zur Nutzung finden Sie unter folgendem Link.
OTK Anfrage mit unbekanntem Patienten:

in Inbox klick auf Kalender-Icon dann auf neuer Patient = Patienteninformation wird NICHT automatisch in die Kartei geschrieben

OTK Anfrage mit bekanntem Patienten:

in Inbox klick auf Kalender-Icon, dann auf OTK-Daten abrufen und dann auf Icon neben den Patientendetails = wird beim ersten mal nicht übernommen. Gleiches Vorgehen ein zweites Mail, dann klappt es (meistens, nicht immer) mit der Übernahme...

Suuuper nervig!

Warum wird es beim unbekannten Patienten nicht gleich mitübernommen und beim bekannten nicht beim ersten Klick????
Gefragt in Bug von (1.9k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Guten Tag Herr Dr. Müller,

ich gehe davon aus, dass Sie mit "Patienteninformationen" den OTK-Karteieintrag meinen - Vorname/Nachname/Geburtsdatum/Kontaktdaten sollten eigentlich normal in die Patientendetails übertragen werden - falls nicht, bitte ich um entsprechende Rückmeldung.

Wäre die Nutzung dieser Einstellung ggf. für Sie nützlich? Damit wird der Karteieintrag beim Kartenstecken angelegt:

Ist diese Variante für Ihre Zwecke unzureichend? Wenn ja, so würde ich um eine Erklärung für das Produktmanagement bitten.

In den OTK-2-Details ist bisher kein Problem in der Übertragung bekannt - nachdem man mindestens einen karteiübertragbaren Wert ausgewählt hat, überträgt er normalerweise beim Schließen des Detailbereichs die entsprechenden Daten.

So wie Sie das beschrieben haben, ist es ja bei Ihnen sehr gut nachstellbar. Entsprechend würde ich Sie darum bitten, mir per Direktnachricht Termine (mit zu kontaktierender Nummer) vorzuschlagen, an denen Sie mir das Problem in ihrem System vorführen könnten.

Mit freundlichen Grüßen,

Toni Ringling

Beantwortet von (15k Punkte)
0 Punkte
15,954 Beiträge
23,702 Antworten
41,600 Kommentare
11,374 Nutzer