Hallo,

der Text der Checkbox mit dem jeweilgen Ergebnis ("ja" bei Pflichtfeld) beim OTK2 wird beim jeweiligen Termin als Termininfo angezeigt? Ist das so gewollt? Finde ich etwas störend und unnötig.

Gefragt in Bug von (24.9k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Beste Antwort
Hallo Herr Dr. Stenger,

danke für die Rückmeldung. Da es hier unterschiedliche Anforderungen gibt, werden wir das Verhalten konfigurierbar machen. Sie werden also bei arzt-direkt einstellen können. welche der Felder an tomedo übertragen bzw. im Termin angezeigt werden. Wir werden die Umsetzung zeitnah anstreben.

Ab tomedo v1.111 können Sie im Übrigen nun auch einen Patienten-Infotext sowie weitere benutzerdefinierte Felder anzeigen und an tomedo übertragen lassen. Die entsprechenden Felder werden in der Konfiguration aktiviert.

Mit freundlichen Grüßen
Beantwortet von (4.2k Punkte)
ausgewählt von
+1 Punkt
Version 1.111.0.8

Wo finde ich die Konfiguration? Und das o.g. Problem ist jetzt SEIT der 111er Version erst bei mir da!

Wann kommt die Korrektur? Ich möchte die Kalendereinträge nicht mit Informationen aus den Prozessablaufschritten der Patienten zugemüllt haben.

Vielen Dank. O.H.
Die Checkbox-Zustände werden ab sofort nicht mehr in den Termin-Infotext übertragen.
Zu einem späteren Zeitpunkt wird die Übertragung optional zuschaltbar gemacht (standardmäßig aus).
16,250 Beiträge
24,082 Antworten
42,490 Kommentare
12,284 Nutzer