Habe jetzt festgestellt, dass das Datum, welches als Zahlungsziel in die Rechung gedruckt wird, nicht mit dem Datum "fällig bis" in der Rechnungsverwaltung übereinstimmt. Das veranlasst mich zu der Vermutung, dass ich ggf. Mahnungen zu früh verschicke!

Mache ich einen Fehler, oder stimmt da was nicht???
Gefragt von (190 Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Beste Antwort
Frau Wieder hat Recht, Ihre Einstellungen und der Platzhalter passen nicht zusammen. Die Einstellung zum Fälligkeitszeitraum finden Sie unter Praxis -> Abrechnung. Statt einem d-Kommando können Sie auch den Platzhalter $[pr_faelligBis]$ verwenden.
Beantwortet von (12.1k Punkte)
ausgewählt von
+2 Punkte
Vielen Dank ihnen beiden!

Hat geklappt! Fehler gelöst!
Hallo,

evtl. haben Sie unter tomedo-Einstellungen-Praxis-Abrechnung nicht das gleiche Fälligkeitsdatum stehen, wie in der Briefvorlage eingetragen.
Beantwortet von (5.1k Punkte)
+1 Punkt
Aber die Briefvorlage entnimmt das Datum doch aus den Tomedo Einstellungen oder?

Was bedeuet $(d28)?
Nein, die Briefvorlage entnimmt das Datum letztendlich nur aus dem Kommando, das von Ihnen eingetragen wird, $[d 28]$ steht für Systemdatum + 28 Tage.

(Die Kommandos können Sie ja auch in anderen Briefen, Formularen, Aktionskettenbedingungen verwenden.
Weitere Erklärungen für das Datumskommando finden Sie in den Briefkommandos-Platzhalter-Text mit Parameter-d und dann ganz unten bei "mehr Infos über ausgewählte Kommando".)
8,573 Beiträge
14,170 Antworten
20,771 Kommentare
3,608 Nutzer