Guten Tag liebes Tomedo Forum,

kann man den OTK2 so konfigurieren, dass Neupatienten einen Doppeltermin bekommen?

Mit freundlichen Grüßen,

 

Erik Strauß
Gefragt in Frage von (760 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Beste Antwort
Hallo Herr Strauß,

Sie könnten eine Terminart "Neupatient" oder je nach Vorstellungsgrund mehrere Terminarten wie "Vorsorge Neupatient", "Impfung Neupatient"  usw. erstellen.

Dann können Sie diesen Terminarten die von Ihnen gewünschte Termindauer zuordnen.

Im OTK2 dann noch die initiale Abfrage nach Bestands- oder Neupatient auswählen und in den einzelnen Terminen, ob sie für Neupatienten buchbar sind, dann sollte es funktionieren.

VG

N. Alb
Beantwortet von (4.8k Punkte)
ausgewählt von
0 Punkte
16,285 Beiträge
24,132 Antworten
42,582 Kommentare
12,396 Nutzer