Ist es möglich MFAs KIMs verschicken zu lassen?

Oder kann ne MFA die KIM Briefe so vorbereiten, dass man sie als Arzt stapelsigniert wegschicken könnte?

Problem: Wir verschicken viele Arztbriefe an Kollegen, die Texte werden jeweils als Befund in der Akte vorbereitet und eine Schreibkraft/MFA macht daraus nen "schönen" Brief.

Aktuell geht das dann als Post raus oder wir müssen jeweils einzeln den Pat. nochmal aufrufen und als Ärzte die KIMs verschicken.

Gibts ne schönere tomedianische Lösung?
geschlossen mit Kommentar: Wird in einem anderen Beitrag schon bearbeitet.
Gefragt in Frage von (2k Punkte)
geschlossen von
0 Punkte

1 Antwort

Beste Antwort
Beantwortet von (69.4k Punkte)
ausgewählt von
0 Punkte
11,919 Beiträge
18,731 Antworten
31,192 Kommentare
6,319 Nutzer