macOS-BETA-UPDATES BITTE NICHT AUF PRODUKTIVSYSTEMEN EINSPIELEN
Alle Hinweise und Informationen finden Sie unter folgendem Link.
Seit Urzeiten werden alle ophthalmologischen Geräte (die leider fast alle seit > 30 Jahren nur einen antiken seriellen Ausgang für die Daten haben) per Keyspan Adapter an Mac Rechner angeschlossen. Leider ist der letzte stabile Treiber für Catalina erschienen, der für BigSur und Monterey ist instabil.

Gibt es eine Idee, wie man die Daten zukünftig in den Mac bzw Tomedo bekommt? Die anderen Adapter (Prolific) etc gehen gar nicht bzw erfordern bei jedem Neustart Adaptionen im Terminal.
Gefragt in Frage von (530 Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Für serielle Geräte (wie zB Nadeldrucker) nutzen wir ausschließlich Adapter mit FTDI Chip - die Treiber sind auf aktuellen MacOS Systemen problemlos nutzbar.

Abhängig von Ihrer eingesetzten Software kann man auch darüber nachdenken die Geräte per Seriel<>TCP Adapter Netzwerkfähig zu machen, um solche Kompatibilitätsprobleme zukünftig zu umgehen. Ggf. sind hier allerdings softwaretechnische Anpassungen notwendig.
Beantwortet von (1.6k Punkte)
0 Punkte
Nadedrucker haben wir gar nicht mehr. Seriell-TCP habe ich noch nichts Mac OS kompatibles gefunden. Trotzdem vielen Dank.
Wir haben in den letzten Jahren mit Chipi-X10 (wie der andere Kollege bereits schrieb von FTDI Chip) gute Erfahrungen. Bei uns laufen die unter Catalina, Big Sur und Monterey bisher ohne Probleme. Und auch wir haben "alte" ophthalmologische Geräte mit serieller Schnittstelle. Die Einrichtung ist teilweise ein "pain in the ...", da musste teils Zollsoft heran. Wichtig ist, die Details der seriellen Schnittstelle zu kennen (Baudrate, parity bit usw.). Die sind oft in den Handbüchern der entsprechenden Geräte zu finden, bei gängigen Geräten hatte Zollsoft die auch parat.
Beantwortet von (3.6k Punkte)
0 Punkte
Die ChipiX laufen bei mir auch stabil und zuverlässig.
HABE stundenlang probiert unter Ventura drei serielle Geräte mit dem Chipi-X Adapter an einen mac mini zu bekommen. Leider läuft das serh sehr unzuverlässig. Immer wieder kommt die Meldung "Verbindung zum seriellen Gerät gestört"  

Hat jd Ideen ?
16,487 Beiträge
24,360 Antworten
42,989 Kommentare
13,048 Nutzer