Hallo, sehr unpraktisch ist es, dass Tomeda bei Anlage eines Kassenscheins nicht automatisch bestimmte Ziffern, wie Laborausschlussziffern oder Geriatrieziffern übernimmt. Das muss man alles auswählen, die gelten aber ja für jedes Quartal. Kann man das irgendwo einstellen, dass die automatisch übernommen werden.

Vielen Dank Hartmut
Gefragt in Frage von (660 Punkte)
0 Punkte

3 Antworten

Das lässt sich über eine Aktionskette lösen. Der Auslöser wäre dann die Anlage eines Scheins.
Beantwortet von (24.1k Punkte)
0 Punkte
Ja, aber dann kann man ja sicherlich nur auswählen, dass alle Ziffern übernommen werden sollen, oder mit Auswahl, dann hat man ja das System, wie Tomedo es macht. Aber Laborziffern müssen doch sowieso immer übernommen werden und die sind doch bei den Patienten unterschiedlich. Wüßte nhicht, wie ich das machen soll

Eine Dokumentation von mehreren Ziffern mit einem Klick ist nach KBV-Vorgaben nicht zulässig. Jede Ziffer muss einzeln bestätigt werden. Dieser Anfoderung wird bei uns durch den Klick auf die entsprechende Vorquartalsleistung in der Favoritenauswahl entsprochen.

Beantwortet von (56.3k Punkte)
0 Punkte
Ich würde Aktionsketten anlegen, die Ziffern zB durch Diagnosen, Marker oä vorschlägt. Habe ich zB bei Niereninsuffizienz als Diagnose gemacht.
Beantwortet von (13.5k Punkte)
0 Punkte
12,010 Beiträge
18,846 Antworten
31,421 Kommentare
6,395 Nutzer