Hier ein kleiner Tipp für die Einstellung der "Backup Optionen", da es vermehrt aufgefallen ist, dass diese "ungünstig" eingestellt sind.

Es geht um die Kombination der drei Optionen (siehe Bild, das Bild spiegelt einen Normalfall wieder)

Auf einigen Systemen ist aufgefallen, dass

  • 1 nicht gesetzt ist (damit werden alle primären Backup Daten behalten) 
  • 2 nicht gesetzt ist (damit wird immer alles kopiert, was im primären Backup liegt)
  • 3 gesetzt ist (damit wird nach dem Kopieren, das externe (ausser Haus) Backup immer aufgeräumt.
Diese Kombination ist insofern "ungünstig" dass bei einem Backup Vorgang dann immer Daten auf das externe (ausser Haus) Backup kopiert werden, die im Nachgang wieder gelöscht werden. 
Da im primären Backup auch "alte" Daten liegen (die bei der Bereinigung gelöscht werden)
 
Bei Systemen, die eine lange Backup Historie im primären Backup haben, kann das dazu führen, dass
  • das Backup länger dauert (Kopieren der Daten von "primär" zu "extern" Backup)
  • die externen Festplatten "unnötig" "belastet" werden (Schreiben / Löschen)
Gefragt in Anderes von (610 Punkte)
0 Punkte
Ist denn "Anhänge/Dateien beim Backup überspringen" sinnvoll?
meine persönliche Empfehlung:

im "primäen" Backup (BU) ist diese Option immer "deaktiviert" - d.h. die Anhänge und Dateien werden mit in das BU aufgenommen.

auch bei mindestens einem "externen" (ausser Haus) BU - sollte diese Optione "deaktiviert" sein. Damit ist sichergestellt, dass wenigstens ein "extenes" (ausser Haus) BU die Anhänge und Dateien beinhaltet.

Ob man den "tomedo Client" jedes mal mit in ein Backup schreiben muss - kann man sehen wie man möchte - im Zweifel ist dieser über ein "Update" wieder zu installieren (jedoch immer nur die letzte kompatible Version).

Wenn in einer Praxis eine "alte Version" der ServerTools / TomedoServer eingesetzt wird ist es sicherlich ratsam auch einen kompatibeln Client aufzubewahren im BU.

 

PS.:

"Anhänge/Dateien" umfasst im Wesentlichen das "files" Verzeichnis.

 

PPS.:

der Screenshot im Beitrag ist von einem Testsystem weswegen dort die Optionen entsprechend für einen "Test" gesetzt waren.

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um den Beitrag zu beantworten.

11,276 Beiträge
17,931 Antworten
29,471 Kommentare
5,856 Nutzer