Ist es möglich, die pathologischen Laborwerte irgendwie auf die nächste Laborüberweisung bei der Kontrolle zu schreiben?

 

Das wäre toll! :-))
Gefragt in Frage von (660 Punkte)
0 Punkte
Ich bin eine kleine Privatpraxis und nutze deshalb kein Order-entry. Da man sich ja nur die pathologischen Laborwerte anzeigen lassen kann, dachte ich, diese könnten irgendwie auch auf eine Überweisung geschrieben werden ...

Nur der Aufdruck "zur Kontrolle" ist eine gute Idee - werde ich ausprobieren! Danke für die Idee!

1 Antwort

Sehr geehrte Frau Mann,

per se kann man via Vorlagen jedes Formular vorbefüllen (entweder per Auswahl oder automatisch). In den Vorlagen kann man auch Briefkommandos angeben die beim Befüllen mit der Vorlage ersetzt werden. Jetzt ist natürlich die Frage wie man an die Pathologischen Laborwerte kommt...
Beantwortet von (58.9k Punkte)
0 Punkte
Sehr geehrte Frau Dr. Mann,
aktuell gibt es kein Briefkommando dass nur die pathologischen Werte zurückgibt, daher ist es aktuell leider nicht möglich.

Was mich interessieren würde, warum wollen sie die Werte auf dei Überweisung drucken? Bei einer Kontrolle sollte die das Labor doch haben. Die Labore benutzen, vorallem wenn sie Order-Entry anbieten, auch ein Patientenverwaltungssystem und somit sollte dem Labor die letzten Werte inklusive der auffälligen Werte bekannt sein. Daher würde ich denken ein Aufdruck "zur Kontrolle" solte als Hinweis vollkommen ausreichen. Außerdem kann der Laborfacharzt dann bei der Validierung auch entscheiden, anhand des Datums der vorherigen Untersuchung, wie relevant diese noch sind.

MfG Sebastian Höfer
9,912 Beiträge
16,049 Antworten
25,159 Kommentare
4,655 Nutzer