In der Tomedoeigenen Impfdokumentation muss im Moment zum festlegen des nächsten Impftermins die entsprechende Impfungsart geöffnet werden. Erfolgt aktuell die Eingabe direkt im Hauptfenster der Impfdokumentation in der Spalte "nächste Impfung", so wird dies vom Programm nicht dauerhaft gespeicher. Nur durch Eingabe direkt bei der Impfart ist eine dauerhafte Speicherung des nächsten Impftermins möglich.

Eine große Vereinfachung wäre die Eingabemöglichkeit im Hauptfenster mit anschließender dauerhafter Speicherung, die für manche Impfungsarten verschiedene Auffrischungsintervalle existieren (z.B. FSME).
Gefragt von (430 Punkte)
0 Punkte

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um den Beitrag zu beantworten.

6,048 Beiträge
10,408 Antworten
13,789 Kommentare
2,485 Nutzer