in der Einstellung für Aktionskettenauslöser kann man die Arbeitsplätze und Nutzer definieren, bei denen die Aktionsketten ausgelöst werden sollen. In großen Praxen sind die Nutzer und Arbeitsplätze nach Gruppen definiert. Diese Gruppen sind nicht selten relevant für Aktionskettenbedingungen. Es ist daher für uns USer viel einfacher, nicht immer einzelne Nutzer und Arbeitsplätze anzuhaken, sondern eben die Gruppen
Gefragt in Wunsch von (9.6k Punkte)
+1 Punkt

2 Antworten

Sehr guter Hinweis! (+1)
Beantwortet von (6.8k Punkte)
0 Punkte
Sehr geehrter Herr Sirfy,

ja, da haben Sie absolut recht. Ist mir bisher noch nicht aufgefallen. Kommt auf meine Agenda (dauert aber etwas)
Beantwortet von (60.5k Punkte)
+1 Punkt
10,094 Beiträge
16,316 Antworten
25,723 Kommentare
4,763 Nutzer