E-Rezept ist verpflichtend seit dem 01.01.2024
Alle Hinweise und Informationen zur Nutzung finden Sie unter folgendem Link.
TI Störung: Beeinträchtigungen beim Vertrauensdiensteanbieter medisign
Weitere Informationen Link.
Durch die an mehreren Tagen in der Woche stattfindenden therapeutischen Gruppen (Grundversorgungs- und Therapiegruppen) benötige ich tatsächlich Konstanz in der Verwaltung der Gruppen, so dass ich nicht an jedem Wochentag die Patientenlisten aus der amorphen Masse der PatientInnen Woche für Woche neu zusammenstellen muss. Eine Besonderheit hierbei ist, dass ich bereits mehrere Patienlisten für die vier bereits bestehenden Gruppen bilden, also fest einrichten konnten: insofern verstehe ich nicht, warum es mir jetzt, bei der Einrichtung einer sog. Grundversorgungsgruppe nicht (mehr) gelingt. Ich würde mich von daher um eine step by step Anleitung zur Einrichtung stabil bestehender Patientenlisten freuen, was zumal in der Verwaltung der entsprechenden Gruppenziffern ja zu einem Teil des Tagesgeschäfts gehört. Danke im voraus; vermutlich fällt es mir wie Schuppen von den Augen...

 

Michael Wagner
Gefragt in Frage von (1.8k Punkte)
+1 Punkt
Ja großartig und vielen Dank das hat's gebracht.

1 Antwort

Beste Antwort

Sehr geehrter Herr Wagner,

ich vermute, Sie stolpern über die Unterscheidung von Patientengruppen und Patientenlisten. Gruppen können Sie in der Gruppenbehandlung in der linken Seitenleister erstellen. Diese bestehen aber nur für einen Tag.

Persistente Patientenlisten können Sie dagegen in der Tagesliste über das Patientenlisten-Panel erstellen und löschen.

Beantwortet von (2.8k Punkte)
ausgewählt von
+1 Punkt
15,966 Beiträge
23,725 Antworten
41,649 Kommentare
11,407 Nutzer