E-Rezept ist verpflichtend seit dem 01.01.2024
Alle Hinweise und Informationen zur Nutzung finden Sie unter folgendem Link.

Wir haben für unseren Kunden den integrierten Praxisnotruf umgesetzt. Das ist eine feine Sache, da über die Menüleiste in tomedo in unserem Kundenfall

  • medizinischer Notfall
  • Gefahr durch Patient
  • Feueralarm

ausgelöst werden kann. Die Alarmierung auf allen Clients funktioniert super.

Jetzt ist der Wunsch aufgekommen, die Gebäudeautomatisierung anzusprechen und die Alarme an die Brandschutzmeldezentrale, an das Audiosystem bzw. verbaute Sirenen und Feuer-/Raummelder weiterzugeben. Leider sind über Admin/Skripte die Notrufe nicht ansprechbar. Über diese Skriptschnittstelle hätten wir auf den Gegenseiten wunderbar über IP die entsprechenden Geräte ansprechen können.

Gibt es noch eine andere Möglichkeit über eine API diese Notrufe über tomedo nach außen weiterzugeben?

 

Gefragt in Wunsch von (750 Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte

2 Antworten

Beste Antwort
Guten Tag Herr Mildner,

die Scripte sind zwar nicht direkt ansprechbar, der Notruf kann aber eine Aktionskette auslösen, die dann das entsprechende AppleScript ausführen kann. Dazu einfach einen Aktionskettenauslöser mit Objekt "Notruf", dem entsprechenden Notruf, der Aktion "auslösen" sowie der auszuführenden Aktionskette anlegen.

Viele Grüsse,
Beantwortet von (12.9k Punkte)
ausgewählt von
+1 Punkt

Guten Tag Herr Wellegehausen,

das ist natürlich ein machbarer Weg, auf den wir noch nicht gekommen sind, weil wir immer direkt gedacht haben.

Wie bekommen wir denn über über die Aktionsketten, mit deren Hilfe ich ein Skript aufrufen kann, die Parameter übermittelt, aus welchem Raum bzw. von welchem Rechner der Aufruf gestartet wurde? Das wird ja schön visuell auf alle tomedo Clients übertragen. Aber wenn man z.B. der Brandmeldezentrale den Raum der Auslösung mitteilen möchte, benötigt man ja eine Zuordnung, sonst muss man erst von Raum zu Raum laufen.

Gibt es da irgendwelche Parameter, die man im Skript übergeben kann? Falls ja, wo findet man diese?

Danke für Ihre Mitwirklung und beste Grüße aus München

Guten Tag Herr Mildner,

Parameter zu übergeben ist derzeit leider noch nicht möglich, ich werde mir aber mal zeitnah anschauen ob wir das umsetzen können.

Ein Workaround der eventuell funktionieren könnte:
Wenn Sie als als Aktionskettenauslöser "auslösen" auswählen ist der Arbeitsplatz an dem ausgelöst wird ja auch der, der das Skript ausführt. Sie könnten dann also an jedem Arbeitsplatz mit diesem Skript ein (angepasstes) Skript in einem Verzeichnis auf dem Rechner ausführen welches den Arbeitsplatz explizit als Parameter enthält.

Viele Grüsse,
Hallo Herr Wellegehausen,

Danke für die schnelle Rückmeldung.

Bei 3 diversen Praxisnotrufen und einer zweistelligen Zahl Clients sind wir dann schnell bei 60 Skripten. Das wird dann bald unübersichtlich, aber wir werden mal mit dem Feueralarm beginnen, um die Skriptübergabe und API's zu testen.

Ganz herzlichen Dank!!
Guten Morgen Herr Mildner,

wir haben Ihre Anfrage zur Überprüfung an die entsprechenden Kollegen und Kolleginnen aus dem Produktmanagement und der Entwicklung weitergeleitet.

Viele Grüße,
Marc Kansy
Beantwortet von (9.7k Punkte)
0 Punkte
Ich halte es nicht für sinnvoll, dass Tomedo da Programmierressourcen investiert. Feuer, der gefährliche Patient und der medizinische Notfall sind einfach sehr selten. Einfach NORA am Handy installieren, das geht schneller als Tomedo vielleicht zu öffnen, einzuloggen und einen Knopf zu suchen. Trainiert wird das sowieso jährlich.
16,003 Beiträge
23,762 Antworten
41,802 Kommentare
11,494 Nutzer