Hallo,

die Termine für die U10, U11, J1 und J2 werden im Formular leider nicht richtig ausgegeben. Das Intervall beginnt und endet jeweils ein Jahr zu früh.

Richtig wäre zum Beispiel: U10 im Alter von 7-8 Jahren (also bis 1 Tag vor dem neunten Geburtstag).

VG
Gefragt von (2.7k Punkte)
0 Punkte

3 Antworten

Sehr geehrte Frau Albermann,

vielen Dank für das melden des Fehlers, wir kümmern uns.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Weidauer
Beantwortet von (2.5k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte

Habe Jetzt die Werte für Untersuchungen angepasst. Entweder können sie das Formular bei sich selbst anpassen. (Unter Admin>Formulare>KiVo>Custom-Formular) die Werte in der Spalte "Vorausfüllung", so wie im angehangenen Screenshot übernehmen.

Oder sie melden sich bei der Supporthotline und wir können die Änderung gemeinsamm Vornehmen.

Beantwortet von (4.3k Punkte)
+1 Punkt
Habe die Zeiten nun selber angepasst. Allerdings ist das Ergebnis noch nicht zufriedenstellend.
Mir ist aufgefallen, dass es bei allen Vorsorgen zu nicht korrekten Zeit-Verschiebungen kommt. Die Vorsorgerichtlinien setzen das Alter in Monaten als Grenze, je nach Länge der Monate ist das Kind unterschiedlich viele Tage alt. Da tomedo aber einfach die Tage ab Geburt zählt, variieren die Zeiten +/- ein paar Tage.

Also bei einem Kind, das am 10.01.2015 geboren wurde, sind die U6, U7, U7a, U8 usw. bis 1 Tag vor dem jeweiligen Geburtstag durchzuführen, also jeweils bis zum 09.01.2016, 2017... usw.
Im Formular steht aber mal der 09., mal der 10. und mal der 11 oder 12.01.20XX.

Diese Abweichungen hatte ich zuvor noch gar nicht bemerkt. Erst jetzt als ich selber ein wenig an dem Formular rumgebastelt habe...

Mit der aktuellen tomedo-Version (1.43.2.5) gibt es Briefkommando die Daten in Jahren/Monaten berechnen können ($[d G+64m-1d]$ gibt das Geburtsdatum +64 Monate - 1 Tag). Damit lassen sich nun auch die Vorsorge Termine exakt berechnen.

Ich habe das Formular dem entsprechend angepasst und hier zum Dwnload bereit gestellt.

Zum Importieren des Formulars gehen sie auf Admin>Formulare und dann auf den Button "Import" (rechts unten)  und wählen dann aus ihrem Download-Ordner die Datei "customFormular_KiVO.dict" aus.

Das Formular heisst jetzt KiVo. Sollte es bei ihnen bereits ein Formular KiVo geben heisst das neu "KiVo_import".

Beantwortet von (4.3k Punkte)
+1 Punkt
Prima! Bin begeistert.
5,150 Beiträge
9,156 Antworten
11,631 Kommentare
2,029 Nutzer