Beim Herunterladen der Karteikarte erfolgt dies automatisch in einen Ordner auf dem Desktop. In der Regel benötigt man das um dem Pat. Seine Kartei auf einem USB Stick mitzugeben. Somit muss man das ganze dann noch einmal auf den USB Stick rüberziehen. Bei langen Karteien kann das recht lange dauern ! Daher wäre es wesentlich einfacher wenn man direkt auf ein  volume kopieren könnte.

P. Marks

wir benötigen das recht häufig weil wir auf diesem Weg Inhalte an Behörden und Versicherungen weitergeben
Gefragt von (3.8k Punkte)
+2 Punkte

2 Antworten

Hierzu wollte ich fragen, ob man den Ordner nicht generell auswählen können sollte. Wenn nämlich iCloud aktiviert ist, landet die Patientenakte in der Cloud...
Beantwortet von (8.1k Punkte)
0 Punkte
Genau das ist der Wunsch : das Zielvolume/Zielordner auswählen können
Wir machen mal ein Wunschticket auf.
Beantwortet von (4.1k Punkte)
0 Punkte
8,332 Beiträge
13,834 Antworten
20,018 Kommentare
3,512 Nutzer