Habe das Problem, dass über meinen iCloud Account Mails nur empfangen aber nicht versand werden können.

Habe das gerätespezifisches Apple Passwort heruntergeladen - ohne dem ja der Empfang nicht funktionieren würde - kann aber über diesen account nichts versenden. Die übrigen Einstellugen entsprechen demApple MailAccount wo es tadellos funktioniert.

Hat jemand sowas schon gehabt?? PS Apple sagt es sei das Problem beim Mailserver von Tomedo zu suchen

Dr. Marks

Gefragt von (5.2k Punkte)
0 Punkte
Ich habe ein ähnliches Problem, nur direkt umgedreht. Ich kann E-Mails versenden, aber nicht empfangen. Ich habe dieses Problem schon einmal angesprochen, bisher gibt es leider noch keine Lösung!

2 Antworten

Dann hier nochmal an ZOLLSOFT Support die Frage ob man sich darum kümmern könnte.

Die Wahrscheinlichkeit , dass der Fehler bei Apple liegt ist doch eher sehr gering.

An einem einzelnen Computersystem (Catalina Mojava ...) kann es auch nicht liegen da es an allen

Computern der Praxis mit verschiedenen Systemen das gleiche Problem ist.Und anscheinend ist es

kein Einzelfall sondern en generelles technisches Problem des Tomedo servers.

Bei uns spielen E Mails eine sehr große Rolle weil wir völlig pappierlos und mit viel digitaler Kommunikation

arbeiten. Ich bin von Apple überzeugt  und bin wegen dem Problem gezwungen auch noch ein weiteren (nicht iCloud) Account

zu unterhalten - das kostet auch Geld und Arbeit!

Danke für eine Lösung

 

Dr. Marks
Beantwortet von (5.2k Punkte)
0 Punkte
Danke für den Hinweis. Wir werden das Probelm untersuchen.

Viele Grüße
Lieber Herr Marks, lieber Herr Stößel,

 

wie an anderer Stelle geschrieben können wir Probleme dieser Art nicht blind lösen. Bitte vereinbaren sie mit dem Support einen Termin an dem wir uns auf ihren Server aufschalten können. Vorteilhaft, aber optional, wäre ein Termin außerhalb ihrer Sprechzeiten. Sie müssen zu dem Termin nicht anwesend sein - es reicht ein offener Kommunikationskanal zur Übergabe des TV Zugangs und zur Rückmeldung.
Beantwortet von (4.9k Punkte)
0 Punkte
Das habe ich leicer schon gemacht - dabei kam die Info raus , dass eis ein allgemeines Problem ist und nicht praxisindividuell. Daher meine Anregung/Erinnerung. Eine Kollegin von Ihnen hat ja schon sehr nett geantwortet, dass es bekannt ist und in Arbeit sei... oder hab ich da was misverstanden?

mit freundlichem Gruß

 

Dr. Marks
Genau die gleiche Antwort habe ich auch schon mal vom Support bekommen. Es sei nicht praxisindividuell, sondern ein generelles Problem. Aktuell könne man das nicht lösen, deswegen wollte ich auch noch mal nachfragen, wie hier der Stand ist. Der Support war diesbezüglich schon vor circa einem halben Jahr auf meinem Server. Bei mir ist es aber keine iCloud – Adresse, sondern ein IMAP – Konto.
Ich denke dass es da Kommunikationsprobleme mit dem Support gab. Schreiben sie mir am besten ein paar Terminvorschläge per privater Nachricht. Ich bestätige ihnen dann einen Termin an dem ich ihr Problem selber analysiere. Ich bin zeitlich relativ flexibel - nur Termine vor 10:00 kollidieren mit meinem Tagesrhythmus ;)
9,873 Beiträge
15,983 Antworten
24,997 Kommentare
4,593 Nutzer