E-Rezept ist verpflichtend seit dem 01.01.2024
Alle Hinweise und Informationen zur Nutzung finden Sie unter folgendem Link
Leider erschließt sich für mich die Funktion des Allergie Moduls nicht. Gibt es da eine Anleitung ?

Wenn ich Penizillinallergie eintragen will.. wie muß ich da vorgehen? Bei mir findet er unter Stoffsuche nichts...
Gefragt von (9.3k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Guten Tag,

derzeit wird das Allergie-Modul leider noch nicht in unserem Handbuch dargestellt. Ich habe geplant, es im laufenden Quartal zu schreiben. Zu Ihrer konkreten Frage nach der Penicillin-Allergie:

1. Bei "Typ" wählen Sie "Medikament/Substanz" aus.

2. Wählen Sie im Dropdown-Menü "Präparat" aus.

3. Nun können Sie auf "Medikament" klicken und in der Tabelle nach "Penicillin" suchen, es hinzufügen und die Tabelle wieder schließen.

4. Sie können direkt aus dem Allergie-Eintrag auch ein medizinisches CAVE erstellen. Notwendig ist dafür, dass Sie bei "Reaktion" (im Screenshot durch die Tabelle verdeckt) eine positive Reaktion ausgewählt haben.

Beantwortet von (2k Punkte)
0 Punkte
Dann habe ich aber ein spezifisches Medikament in dieserListe - z.B. Cotrim Ratiopharm

Der Patient ist aber generell auf die Grundsubstanz Cotrimoxazol allergisch

Werden  bei dem von Ihnen vorgeschlagenen Vorgehen alle Medikamente mit Inhamtsstoff Cotrimoxacol angemahnmt? oder nur der von Ratiopharm?

Ist mir nicht ganz schlüssig

Für Stoffe ist es am besten, wenn Sie direkt die Unverträglichkeit gegen diesen Stoff oder den zugehörigen ATC-Code dokumentieren:

In diesem Fall erhalten Sie bei Verordnung von allen Medikamenten, die diesen Wirkstoff enthalten, eine Warnung:

15,464 Beiträge
23,097 Antworten
40,195 Kommentare
10,295 Nutzer