Wie gelangen die ALG Einträge in einen Allergiepass (bis das NFDM in der Fläche ausgerollt ist oder wenn ältere Pat. noch eine Papierversion benötigen)?  

Es gibt ein tomedo-Formular Allergiepass, das aber nicht bearbeitet werden kann und auch nicht unter den Dokumentvorlagen zu finden ist. Handbuch, Online-Hilfe Tauschcenter und Forum liefern keine Ergebnisse zum Thema Allergiepass.

Ist geplant das Formular mit den neuen Briefkommandos anzupassen? Bei welchem Verlag sind die Vordrucke der Formulare erhältlich?
Gefragt von (1.9k Punkte)
0 Punkte
Lieber Herr Wacker

es würde mich sehr wundern, wenn überhaupt irgendjemand überhaupt einen Plan hat, wie sämtlichen gesammelten Daten verarbeitet werden, damit sie übersichtlich bleiben. Ich denke da nicht nur den Medikamentenplan sondern auch an relevante Erkrankungen, Mangelzustände, Gerinnungsstörungen etc.

Ich befürchte, dass vor allem Allgemeinärzte damit beschäftigt sein werden,  für Ordnung und Struktur zu sorgen, während andere das ganze munter mit Daten füttern, wie z.B. Radiologen und Spezialisten, die den Patienten vieleicht nur 1 x im Leben sehen.
Lieber Herr Klapproth,

im Prinzip halte ich die Marker für einen sehr guten Weg, um wichtige Informationen zu bündeln und auf einen Blick sichtbar zu machen. Insbesondere da man sie automatisieren und weiterverarbeiten kann. Allerdings ist die Darstellung der Marker für einen schnellen Überblick zu klein; wenn man etwas entfernt vom Bildschirm steht, sind sie gar nicht zu erkennen. Wenn viele Marker gesetzt sind, werden nicht alle dargestellt.
Vielleicht können die Entwickler ein Informationsfeld für das Panel am linken Rand der Kartei programmieren, das bei Bedarf eine große Darstellung der gesetzten Marker ermöglicht?

Ergänzend dazu wäre eine Art Epikrise als Übersicht am Anfang der Kartei mit relevanten Dauer und Nebendiagnosen, Therapien etc., die sich aktualisieren, so wie Sie es in Ihren Beiträgen gezeigt haben, ein sinnvolles feature für alle tomedo-Nutzer. Vielen Dank für all Ihre Impulse und tutorials!  Ich hoffe, die Entwickler lassen sich davon inspirieren.

Viele Grüße

Jörg Wacker

2 Antworten

Hallo Herr Dr. Wacker,

das funktioniert prinzipiell bereits, ist allerdings - da die Allergiefunktionalität noch recht neu ist - noch nicht in der Allergiepassvorlage umgesetzt.

Was Sie aktuell bereits machen können

* Rufen Sie den Allergiepass auf (Formular -> Andere -> Allergiepass)
* Wechseln sie auf die zweite Seite
* In dem Eingabefeld (unterhalb von "Beim Inhaber dieses Ausweises...") können Sie dann z.B.

|{Mediatyp:Allergie:mc:LASTDIVIDER=
<zsMacroOption>DIVIDER=
}|

eingeben. Dann erhalten Sie beim Aufruf des Formulars einen Dialog, bei dem Sie die gewünschten Allergien auswählen können. Alternativ können Sie auch

|{Mediatyp:Allergie:*:LASTDIVIDER=
<zsMacroOption>DIVIDER=
}|

verwenden, um grundsätzlich alle dokumentierten Allergien zu übernehmen.

Viele Grüße,
 Klaus Wissmann

Beantwortet von (10.9k Punkte)
0 Punkte
Ab der tomedo-Version 1.94 wird es eine Vorausfüllung für die zweite Seite des Allergiepasses anhand der vorhandenen Allergie-Einträge geben (sofern keine Standard-Vorlage hinterlegt ist, die das Feld befüllt).
Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge dazu sind willkommen.
Beantwortet von (22.1k Punkte)
+1 Punkt
Vielen Dank für die Umsetzung der Funktion zur Übernahme der Allergene in den Allergiepass mit dem letzten Update.

Welches Papierformular verwenden Sie zum Druck des Allergiepasses bzw. wo lässt sich das Formular bestellen? Wir konnten keine Bezugsquelle herausfinden.

Falls der Allergiepass nicht mehr angeboten wird: Können Sie einen anderen Allergiepass hinterlegen oder lässt sich Ihr Formular auch auf s/w-Blankodruck umstellen? Dann bräuchte man aber auch noch geeignetes, dickes A6 Papier, das der Drucker bedrucken kann.
16,244 Beiträge
24,074 Antworten
42,477 Kommentare
12,242 Nutzer