Hallo,

über das Forum bin ich auf die App gestoßen. Hier im Forum heißt es, man könne Patienten mit der App koppeln.

Geht das einfach und unkompliziert für Arzt und Patient? Was kostet das und wie läuft das ab?

Habe "nur tomedo" und die Impfdoku für Anfänger, bislang hat sich für mich ImpfDocNE nicht gerechnet. Geht es auch mit der Impfdoku aus tomedo oder muss ich ImpfDocNE kaufen/mieten?

Leider finde ich weder im Handbuch von tomedo noch auf der Homepage der App für Praxen Informationen.
Gefragt von (3.6k Punkte)
+1 Punkt
Hallo,

das würde mich ebenfalls brennend interessieren. Die Patienten fragen jetzt schon ständig nach.
Hier gab es vor ein paar Tagen schon Infos dazu:

https://forum.tomedo.de/index.php/38980/digitaler-impfnachweis-des-rki-covpass-app

 

"Sobald EU-kompatible Zertifikate durch IBM/Ubirch für Deutschland ausgestellt werden können, werden wir eine Anbindung an tomedo und ImpfDocNE selbstverständlich sofort umsetzen. Wir haben keine weiterführenden Informationen zum Umsetzungsstand (...)"

1 Antwort

Guten Morgen Herr Reichelt,

die "Grundvoraussetzung" für die Nutzung der ImpfpassDE-App ist, dass Sie als Arzt bei ImpfdocNE registriert sind und die Sofftware nutzen.

Der Versicherte hat dann die Wahl zwischen der kostenfreien Basisversion sowie der Pro Version mit erweiterten Features in der ImpfpassDE-App.
Weitere Informationen zur App ImpfpassDE finden Sie ausführlich auf https://impfpass.de beschrieben.
Speziell die Informationen, z.B. zur Kopplung der App mit der dem Arzt, für die Praxen unter https://impfpass.de/fuer-praxen/ sowie für die versicherten Nutzer unter https://impfpass.de/app/.

Viele Grüße,
Marc Kansy
Beantwortet von (3.3k Punkte)
0 Punkte
Das ist aber doch "lediglich" eine elektronische Version des analogen Impfpasses, oder verstehe ich da etwas falsch?

Ist der in Zukunft oder jetzt schon europatauglich?
Vielen Dank. Habe ich im Forum richtig gelesen, dass ImpfDocNE aktuell zu besonderen Konditionen "während Corona" angeboten wird?

Hallo zusammen,

da das Thema impfen aus ggf. Anlass ja sehr aktuell ist, finde ich es schwierig infos über impfpassne rauszufinden. 

Mich würde es interessieren:

1.) was kann das Programm?

2.) Kann ich es testen?

3.) zollsoft geizt hier mit infos.  Mann... Ihr habt ein Produkt wenn es jetzt nicht durch die Decke geht wannn dann??

mfg

Carsten Wach

 

Habe mir die App runtergeladen und auf dem Handy installiert. Es ist offenbar genau so, wie ich oben schon geschrieben habe. Es ist eine digitale Version des analogen Impfpasses, derzeit noch ohne offizielle/rechtliche Beweiskraft. Siehe hier, der Hinweis, der in der App dann selber angezeigt wird.


Hallo Herr Wach,

Sie finden weitere Informationen hier. Sie können ImpfDocNE derzeit bis Ende Juni kostenfrei nutzen.

Freundliche Grüße

Sven Radszuwill

8,820 Beiträge
14,548 Antworten
21,637 Kommentare
3,832 Nutzer