Wir haben nach Umstellung in unserem Labor einen neuen Abruf unserer Laborwerte - jetzt LDT3

Das Lbaor sagt, die daten werden auch als PDF-Befund übertragen ... ich kann diesen für die einzelnen Patienten aber nicht in Tomedo finden ... was muss ich einstellen, dass der PDF-Befund automatisch in die Karteikarte des Pat. kopiert wird?
Gefragt in Wunsch von (2.4k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Bei LDT3 sollten die pdfs im LDT File enthalten sein. Nach dem Import sind die pdfs dann im Anhang Teil des Befundes zu finden. Sollten dort keine pdfs sein fragen sie bitte ihr Labor wie und vorallem wo sie die pdf zur Verfügung stellen.
Beantwortet von (8.8k Punkte)
0 Punkte
Ah ok ... ich wiess nur nicht wo ich suchen soll ... ich schaue unsere Laborwerte immer nur über den Reiter Laborverlauf in der Toolbar an...
Gehen sie mal in die Kartei des Pateinten und öffnen den letzten LAB Eintrag als popover (Karteieintrag nur einmal anklicken). Dann geht die neue oder die alte Ansicht auf. In der alten sollte es im popover einen Tab geben der "Anhänge" heißt. In der neuen Anasicht ist rechts unten ein Button "Anhänge".
Zwischen der neuen und laten Laboransicht können sie mit dem Button links unten im popover wechseln

Prima ... habe sie gefunden!

Aber dennoch eine Frage: Bei der alten Ansicht gibt es bei uns zwei Versionen: Wir bnötigen die erste Version davon, weil wir damit unsere selbst bestimmten Laborwerte erfassen (oberes Bild)

Ich weiss jetzt nicht wie ich von der zweiten Version (wird bei manchen Computer angezeigt - unteres Bild) auf die Verrsion im oberen Bild komme ... können Sie mir dazu noch einen Tipp geben?

die unterere Ansicht ist für Fremdlabor, der LAb Eintrag wird dann durch ein Muster10 oder Order-Entry erzeugt. An diese LAB Einträge werden dann die Befunde des Labors zugeordnet. Diese sind nicht editierbar.
Der obere  LAB Eintrag ist ein selbstangelegter, den haben sie zBsp über die Kommandozeile angelegt, diese Einträge sind editierbar. Es kommt also auf die Art des Eintrages an was ihnen angezeigt wird. Bei den selbstangelegten Einträgen steht in der Kartei als Text (selbst angelegt) . Wollen sie bei einem Patienten Laborwerte selbst eintragen und es exisitert kein entsprechender Karteieintrag geht am einfachsten über die Kommandozeile mit ein Lab Eintrag anzulegen.

Ich hoffe ich konnte ihre Frage beantworten.
Habs kapiert - danke für die nette Hilfe!
10,836 Beiträge
17,350 Antworten
28,214 Kommentare
5,364 Nutzer