333 Aufrufe
Hallo,

lt der Datenstelle hat unsere DMP-Abrechnung eine altes oder ungültiges Format und diese nicht angenommen. Können wir den Fehler selbstständig irgendwo ändern oder wird das in einen Update behoben.

 

Vielen Danke

Praxisteam Dr. Weber
Gefragt von (420 Punkte)
wieder getaggt von | 333 Aufrufe
0 Punkte

3 Antworten

Beste Antwort
Das Problem ist mit der tomedo-Version 1.36.0.1 behoben. Nachdem Sie das Update eingespielt haben, müssen Sie die DMP-Abrechnungsdateien neu generieren und nochmals an die Datenannahmestelle übermitteln. Falls Sie dabei Hilfe brauchen, können Sie sich gern an den tomedo-Support wenden.
Beantwortet von (128k Punkte)
ausgewählt von
+1 Punkt
Liebes Praxisteam Dr. Weber,

das Problem würden wir uns gern genauer ansehen. Am besten rufen Sie den tomedo-Support an, dann kümmern wir uns darum.

Viele Grüße
Beantwortet von (128k Punkte)
0 Punkte
Guten Tag,

 

gestern habe ich ebenfalls meine DMP Abrechnung gemacht. Tomedo vermeldete 0 Fehler.

Die Gegenstelle hat jedoch 4/5 der Einträge als fehlerhaft moniert. Anders als sonst wurde meine Datenlieferung

jedoch nicht abgewiesen, sondern mit der bewussten Fehlermeldung akzeptiert.

Kann es sein, dass ich 1/5 der Einträge vor dem letzten Update erstellt habe und die 4/5 nach dem Update (neues Formular)?

Ich vermute, dass die Felder in den übermittelten Datensätzen nach altem Formular sich von denen des neuen Formulars unterscheiden.

Muss ich jetzt irgend etwas tun?

 

Mit freundlichem Gruss,

Dr. med. Katharina Zumbusch
Beantwortet von (980 Punkte)
0 Punkte
Hallo Frau Dr. Zumbusch,

wir arbeiten gerade an einem Update, daß ein Austauschproblem bei der DMP-Abrechnung behebt. Dieses Update wird in der neuen Version 1.36 von tomedo enthalten sein. Die übermittelten Daten an sich sind aber in Ordnung. Hat die Datenannahmestelle bei Ihnen die "fehlerhaften" Dokumentationen gestrichen bzw. um eine erneute Übermittlung gebeten, oder wurden diese akzeptiert?

Viele Grüße
4,528 Beiträge
8,056 Antworten
10,156 Kommentare
1,885 Nutzer